Verkehrsunfall eingeklemmte Person: K 277 Ossenbeck

9 08 2018

Einsatz Nr. 81
Um 14:56 wurde die Feuerwehr Damme, zusammen mit der Feuerwehr Borringhausen, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der K 277 in Ossenbeck alarmiert.
Der Fahrer eines PKW war auf Grund eines medizinischen Notfalles mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Dabei wurden die Türen blockiert. Ersthelfern gelang es jedoch, den Fahrer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus seinem PKW zu befreien und mit den lebensrettenden Sofortmaßnahmen zu beginnen.
Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung des Patienten und sicherte die Einsatzstelle ab.
Nach der Erstversorgung wurde der lebensbedrohlich erkrankte Patient vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Marienhospital nach Osnabrück gebracht.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, TLF 16/25, LF 16 TS, ELW 1, FF Borringhausen, RTW 1 Malteser Damme, NEF Malteser Damme, Polizei Damme.
Art: MTG 2
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Melder: 421/ 422/ 423
Einsatzende: 16:10


Aktionen

Informationen