Nachbarschaftliche Löschhilfe: Wohnhausbrand Püttgerweg Lohne

10 03 2019

Einsatz Nr. 20
Zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Lohne wurde die Feuerwehr Damme, mit ihrer Drehleitereinheit, um 03:05 Uhr alarmiert.
Bereits um 02:51 Uhr wurde die Feuerwehr Lohne zu einem Brand eines Wohnhauses mit angrenzender Tischlerei am Püttgerweg in Lohne alarmiert. Schon auf der Anfahrt ließ der Einsatzleiter die Alarmstufe von „Feuer 3“ auf „Feuer 4“ erhöhen.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl des Fachwerkhauses bereist im Vollbrand. Von mehreren Trupp am Boden, sowie aus den beiden Drehleitern heraus, wurde das Feuer bekämpft und ein übergreifen der Flammen auf die angrenzende Tischlerei verhindert. Trotz der raschen und massiven Löschangriffe konnte das Wohnhaus nicht gerettet werden und brannte komplett ab.

Im Einsatz: DLAK 23/12, TLF 20/40 SL, FF Lohne, FF Südlohne, FF Brockdorf, FF Dinklage, FF Vechta, ELW 2 Container LK Vechta, GW Logistik LK Vechta, AB- Mulde LK Vechta, FTZ Vechta, KBM LK Vechta, Stv. KBM LK Vechta, RTW 1 Malteser Lohne, Polizei
Art: F 4
Alarmierungsgruppen: LG 2
Einsatzende FF Damme: 07:00

Siehe auch: FF Lohne, Nonstop News, Video beim NDR


Aktionen

Informationen