Personenrettung mittels Drehleiter Firma Internorm Robert Bosch Str.

11 07 2019

Einsatz Nr. 69
Um 10:09 wurde die Feuerwehr Damme zu einer Personenrettung bei der Firma Internorm in der Robert Bosch Straße in Südfelde alarmiert. Auf dem Dach eines Hallenneubaues hatte sich ein Arbeiter am Bein verletzt und konnte das Dach nicht mehr eigenständig verlassen.
Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte mittels Combi-Carrier und Schleifkorbtrage durch die Drehleiter sicher auf den Boden zurückgebracht.
Nach der Rettung wurde der Patient vom Rettungsdienst zum Krankenhaus Damme gebracht.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, DLAK 23/ 12, TLF 16/ 25, ELW 1, MTF, RTW 1 Malteser Damme, NEF Malteser Damme, Polizei Damme.
Art: MTG 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 11:15


Aktionen

Informationen