Einsatz Drohnengruppe: Großbrand Gewerbehalle Oldenburger Straße Calveslage

3 09 2021

Einsatz Nr. 102
Um 12:00 wurde die Drohnengruppe des LK Vechta zu einem Einsatz beim Brand eines Fitnessstudios an der Oldenburger Straße in Calveslage- Langförden alarmiert.

Bereits um 11:42 war die Feuerwehr Langförden zu einem gemeldeten Saunabrand mit dem Einsatzstichwort „Feuer 2“ alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang bereit dichter Rauch aus dem Dachbereich des Gebäudes, worauf sofort auf Feuer 3 erhöht und die Feuerwehr Vechta nachalarmiert wurde.

Innerhalb kürzester Zeit zündete allerdings der gesamte Dachstuhl durch. Daraufhin wurde das Einsatzstichwort auf Feuer 4 erhöht und weitere Feuerwehren sowie der ELW 2 und die Drohnengruppe des LK Vechta alarmiert.

Im weiteren Verlaufes des Einsatzes wurden noch diverse Feuerwehren und Einsatzkräfte alarmiert.

Trotz des Großaufgebotes an Einsatzkräften konnte ein vollständiges Niederbrennen der Gewerbehalle nicht verhindert werden.
Nähere Infos auf den verlinkten Seiten.

Die Aufgabe der Drohnengruppe bestand daraus, ein aktuelles Lagebild der Einsatzstelle aus der Luft zu erstellen und die Informationen an den ELW 2 weiterzugeben.

Im Einsatz: MTF, FF Langförden, FF Vechta, FF Lutten, FF Goldenstedt, FF Visbek, FF Rechterfeld, FF Lohne, FF Steinfeld, FF Bakum, FF Lüsche, FF Dinklage, GW– Logistik LK Vechta, ELW 2 Container LK Vechta, Drohnengruppe LK Vechta, KBM LK Vechta, Stv. KBM LK Vechta/ Regierungsbrandmeister, Pressesprecher Kreisfeuerwehr LK Vechta, FTZ LK Vechta mit AB Mulde, AB Atemschutz und AB Sonderlöschmittel, Sonderfahrzeuge von Alpha Robotics, RTW 2 Malteser Vechta, KIT- Team Malteser LK Vechta, DRK Vechta, Polizei LK Vechta
Aus dem Nachbarkreisen: FF Cloppenburg, FF Ahlhorn
Art: F2/ RD1-> F3/RD1 ->F4/ RD1
Alarmierungsgruppen: LG Drohne
Einsatzende FF Damme: 20:00

Siehe auch: FF Langförden, FF Vechta, Nonstop News, Video bei Nonstop News, OM-Online, Video OM-Online, Nord-West-Media-TV


Aktionen

Informationen