LF 16 TS

Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS
Es dient in erster Linie zur Herstellung der Wasserversorgung sowie zur erweiterten Technischen Hilfeleistung.

LF 16 TS

Rufname: Florian Vechta 33-44-1
Aufbau: Ziegler / Giengen
Baujahr: 2002
Leistung: 162 kW (224 PS)
Besatzung: 1 + 8 Personen (Löschgruppe)
Feuerlöschkreiselpumpe: FP 16/8 (1.600 l/min); TS 8/8 (800 l/min)
Schlauchmaterial: 900m B-Schlauch in Buchten; 225m C-Schlauch
Zusatzbeladung:

  • Dichtkissen
  • Ölsperre-Gewässer
  • Motorsägen
  • Greifzug
  • Überdrucklüfter
  • Tauchpumpe
  • Stromerzeuger (13 kVA)
  • Beleuchtungssatz
  • Lichtmast (2x 1.000 W)
  • Öl- und Wassersauger
  •