Fortbildung für Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren der Stadt Damme

23 03 2019

Zu einer gemeinsamen Fortbildung trafen sich insgesamt 14 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Borringhausen, Osterfeine und Damme am 23.03.19. im Feuerwehrhaus in Damme. Im Rahmen einer Stationsausbildung wurde von den Ausbildern Patrick Hake, Michael Schmidt und Max Müller der Umgang mit der Wärmebildkamera, das Kontrollieren und Öffnen von Brandraumtüren, die Handhabung des Strahlrohrs im Innenangriff und der Atemschutznotfall geschult. Der gemeinsame Einsatz alle drei Feuerwehren bei größeren Schadenslagen erfordert auch gemeinsames Training. So konnten die Teilnehmer über 4 Stunden zusammen üben und Erfahrungen austauschen. Den Abschluss machte eine Einsatzübung, bei der die gelernten Inhalte umgesetzt werden konnten.


BMA Hunteburger Str.

22 03 2019

Einsatz Nr. 24
Um 09:25 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einer Landmaschinenfabrik an der Hunteburger Str. war die Brandmeldeanlage aufgelaufen. Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: TLF 16/25, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 09:45


Technische Hilfeleistung: Person hinter Tür, Tür öffnen Reichssiedlung Wempenmoor

21 03 2019

Einsatz Nr. 23
Um 19:19 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung in der Reichssiedlung in Wempenmoor alarmiert. In einem Wohnhaus lag eine hilflose Person hinter einer verschlossener Tür. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war jedoch die Tür bereits von einem Nachbarn geöffnet worden. Somit brauchten die Kameraden der Feuerwehr Damme nicht mehr tätig werden.
Die Verletzte Person wurde, nach der Versorgung durch den Rettungsdienst, ins Krankenhaus Damme gebracht.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, PKW Stv. OrtsBM, TLF 16/ 25, RTW 2 Malteser Damme, Haus Notruf Malteser LK Vechta.
Art: MTG 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 19:40


Jahreshauptversammlung 2019 der Ortsfeuerwehr Damme

1 03 2019

Am 01.03.2019 um 19:30 Uhr begann die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Damme. Nach der Begrüßung durch den Ortsbrandmeister Sven Schröder, folgten die Genehmigung des Protokolls von 2018 und der Jahresbericht des Ortsbrandmeister und des Jugendfeuerwehrwartes Dominique da Silva.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer Daniel Mohrmann und Florian Ballmann beantragten diese die Entlastung des Kassenwartes und des Ortskommandos. Diesem stimmte die Versammlung zu. Danach ging es direkt zu den Neuwahlen über.

Gewählt wurden von der Versammlung:
Jürgen Franz zum Sicherheitsbeauftragten,
Patrick Hake und Jens Bräuer zum Gruppenführer,
Thomas Schmidt und Finn Mierke zu Kassenprüfern.

Neu aufgenommen in die Feuerwehr Damme wurden Franziska Hintze, Finn Mierke, Markus Krebeck und Tim Lampe. Sie wurden zu Feuerwehrfrauanwärterin und Feuerwehrmannanwärter ernannt.
Außerdem wurden noch Dominik Münch (von der Feuerwehr Lohne nach Damme gewechselt) und Stefan Konow ( Doppelmitgliedschaft nach Nieders. Brandschutzgesetz aus der Feuerwehr Stemshorn) als neue Mitglieder der Feuerwehr Damme begrüßt.

Folgende Kameraden und Kameradinnen wurden befördert:
• Jonas Schnuck zum Hauptfeuerwehrmann.
• Lars Böckmann zum Oberlöschmeister.
• Marcel Meyer zum Hauptlöschmeister.
• Jürgen Franz zum Brandmeister.
• Daniel Schnuck zum Oberbrandmeister.
• Sven Schröder zum Hauptbrandmeister.

Von Bürgermeister Gerd Muhle wurde für 25 jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Maik Bruns geehrt.

Die Feuerwehr Damme gratuliert allen gewählten, beförderten und geehrten.

Jahresbericht 2018

Insgesamt wurden 127 Einsätze gefahren und 7125 Stunden geleistet.
Es handelte sich hierbei um 32 Brandeinsätze, 58 technische Hilfeleistungseinsätze, 2 mal Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, 3 mal Mensch und Tier in Gefahr, 1 Gefahrguteinsatz, 25 Brandmeldeanlagen, 4 Alarmübungen und 2 Brandsicherheitswachen. Aufgeschlüsselt ergeben sich 9 Kleinbrände, 16 Mittelbrände und 7 Großbrände.
7 mal wurde hierbei nachbarschaftliche Löschhilfe geleistet.
Dabei wurden 2595 Stunden Feuerwehrarbeit geleistet.

An 253 Diensten und Dienstabenden wurden insgesamt 4530 Stunden geleistet. Dazu gehören Übungsdienste, Fachausbildungen, Führungen, DLAK Aus- und Weiterbildungen, Orts- und Stadtkommandositzungen, Erste Hilfe Weiterbildungen, Kreisausbilder Tätigkeiten, Atemschutz, Reinigungsdienste, Wartung von Gerätschaften, Hydrantenpflege, Wettkampfgruppe und Brandschutzerziehung.

Im Jahr 2018 bestand die Einsatzabteilung der Feuerwehr Damme aus 62 männlichen und 4 weiblichen Mitgliedern.
5 Mitglieder bilden die Altersabteilung.


Jahreshauptversammlung 2019 Förderverein der Ortsfeuerwehr Damme

1 03 2019

Am 01.03.2019 um 18:30 Uhr begann die Jahreshauptversammlung des Förderverein Ortsfeuerwehr Damme e.V. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzende Sven Schröder wurde das Protokoll von 2018 verlesen. Es folgte der Jahresbericht. Nach dem Bericht des Kassenwartes beantragte der Kassenprüfer die Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes. Diesem stimmte die Versammlung zu.
Danach ging es direkt zu den Neuwahlen über.
Gewählt wurden von der Versammlung in den geschäftsführenden Vorstand:

1. Vorsitzender Sven Schröder, 1. Stv. Vorsitzender Jens Bräuer, 2. Stv. Vorsitzender Mario Benker, Schriftführerin Ines Drewes und zum Kassierer Jens Varenau. Zu Kassenprüfern wurden Marcel Meyer und Christoph Fischer gewählt.

Der 1. Vorsitzende Sven Schröder bedankte sich noch bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Udo Schwarz (2. Stv. Vorsitzender) und Daniel Schnuck (Schriftführer) für ihre bislang geleistete Arbeit.


Brandsicherheitswache Dammer Carneval 2019

24 02 2019

Einsatz Nr. 15 + 16
Währen des Umzuges des Dammer Carnevals am Sonntag und Montag wurde von den Kameraden der Feuerwehr Damme, Borringhausen und Osterfeine eine Brandsicherheitswache gehalten.

Folgende Kameraden der FF Damme opferten ihre Freizeit oder Teilnahme am Umzug zum Schutz der Besucher des Dammer Carnevals.

TLF 16/ 25 Sonntag: Dominique da Silva, David Witte, Patrick Hake, Stefan Konow, Jonas Schnuck, Frederick Freimann und Udo Schwarz.

TLF 16/ 25 Montag: Max Müller, David Witte, Finn Mierke, Ines Drewes, Ronald Böckmann und Thomas Schmidt.

ELW 1 Sonntag und Montag: Daniel Schnuck, Daniel Mohrmann, Mario Benker, Sven Schröder und Marcel Meyer.

Der Dienst ging jeweils von 11:30 bis 18:00 Uhr.

Im Einsatz: TLF 16/25, MTF, ELW 1, FF Borringhausen, FF Osterfeine.
Art: BSW
Einsatzende: 18:00


Carneval in Damme

21 02 2019

Helau

Vom 22.02. – 25.02.2019  ist wieder Carneval in Damme.
Mit den größten Umzügen Norddeutschlands am Sonntag und Montag, mit über 245 Wagen und Gruppen, ca. 9000 Mitwirkenden, ist wieder sehr viel los in der Narrenhochburg Dammensia.

Das Motto der 405 Session lautet: Der Dammer Carneval fürwahr: Ist einzigartig, wunderbar!

Ein närrischer Gruß geht an seine Tollität Prinz Michael II (Große Klönne) und Seinem Hofstaat, Adjutant Peter Nieberding, Adjutant Christian Große Klönne und Hofnarr Mike Dreyer.

Bei der Proklamation auf der Ersten Großen Galasitzung (v.l.) Kürvater Ralf Ricking, Adjutant Peter Nieberding, Prinz Michael II. Grosse Klönne, Adjutant Christian Grosse Klönne, Präsident Benno Goda, Kürvater Franz-Josef Rolfes, vorn Hofnarr Mike Dreyer

sowie dem Kinderprinzen Hannes I. (Kuhlmann) und Seinem Hofstaat, Adjutant Pepe gr. Hackmann, Adjutant Max gr. Austing und Hofnarr Ben Markus.

Auf dem Kirchplatz vor dem St. Viktor-Dom proklamierten die Kinderväter Andre von der Heide (hinten links) und Bernard Kramer (hinten rechts) den Hofstaat des Kinderprinzen (v.l.) mit dem Adjutanten Pepe gr. Hackmann, dem Kinderprinzen Hannes I. Kuhlmann, dem Adjutanten Max gr. Austing und dem Hofnarrn Ben Markus.

Siehe auch:  Dammer Carneval.

Der Brandschutz und die Sicherheit der Dammer Bevölkerung ist aber auch während der tollen Tage durch die Feuerwehr Damme gesichert.

Die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Damme wünschen allen Besuchern des Dammer Carneval viel Spaß.

Helau