Einweihung des neuen ELW 1

12 11 2015

Am Donnerstagabend wurde das neue Einsatzleitfahrzeug der Feuerwehr Damme feierlich eingeweiht. Nach der Ansprache von Ortsbrandmeister Udo Schwarz und der Übergabe des Fahrzeuges vom 1 Vorsitzenden des Fördervereins FF Damme Sven Schröder wurde der ELW 1 von dem katholischen Pfarrer Heiner Zumdohme und dem evangelischen Pastor Uwe Böning gesegnet. Zahlreiche Gäste hatten sich zur Feier im Feuerwehrhaus am Südring eingefunden. Darunter auch der Dammer Bürgermeister Gerd Muhle. Er dankte den Dammer Kameraden für ihren unermüdlichen Einsatz für die Sicherheit der Dammer Bevölkerung. Mit dem neuen Fahrzeug sei die Feuerwehr bestens für die Zukunft gerüstet. Die Nachbarn, welche den ELW 1 schon mit einem Kranz geschmückt hatten, überreichten der Feuerwehr noch eine Christophorusplakette und wünschten allzeit eine gute Fahrt. Manfred Tepe von der Öffentlichen Landesbrandkasse Oldenburg überreichte der Feuerwehr einen Zuschuss von 1000 Euro für das insgesamt 120.000 Euro teure Fahrzeug.

Der neue ELW 1 basiert auf einem 4,5 Tonnen Fahrgestell von Mercedes mit 160 PS und einem Automatikgetriebe. Ausgebaut wurde es bei der Firma GSF in Twiest. Ausgerüstet ist es unter anderem mit 2 PC und Funk Arbeitsplätzen, einem Besprechungsraum, Digitalfunk, Sonnenschutzmarkise, Notstromaggregat, Fax, Drucker, Kopierer, Funktelefon, Internetzugang, Einsatzleitsoftware, Navigationsgerät, sowie der Normausstattung nach DIN.

Abgelöst wurde ein 15 Jahre alter ELW auf VW LT.


Aktuelle Bilder vom neuen ELW 1 sind online

6 05 2015

MTF LT 01

Die aktuellen Bilder vom neuen ELW sind jetz unter: Fahrzeuge ELW 1 (Neu) zu betrachten.

Die Seiten MTF und Oldies sind auch Akualisiert worden.


Neuer ELW 1 vom Ausbauer abgeholt und in Dienst gestellt

20 04 2015

Am heutigen Montag hat die Feuerwehr Damme ihren neuen Einsatzleitwagen von der Firma GSF in Twist abgeholt. Eingesetzt wird der ELW 1 bei Einsätzen im gesamten Stadtgebiet. Er ersetzt den alten ELW, der aufgrund des Ausbaues sowie der veralteten Technik nicht mehr effektiv eingesetzt werden konnte.
Ausgestattet ist der ELW 1 mit 2 Funk- und PC-Arbeitsplätzen, einem Besprechungsraum, digitaler Funktechnik, Telefon, Fax, Internet, Einsatzsoftware, Markise, Einsatzplänen, Stromerzeuger, Navi, etc.
Aufgebaut ist er auf einem Mercedes Sprinter Fahrgestell 616 CDI mit 160 PS, langem Radstand mit 1,4 Metern Überhang sowie Zwillingsbereifung auf der Hinterachse.
Hier einige Fotos des Fahrzeugs, die einen ersten Eindruck wiedergeben. Endgültige Fotos folgen nach der abgeschlossenen Außenbeschriftung und Beklebung.


Motorsägenlehrgang Modul 5

26 10 2012

Am Freitag und Samstag absolvierten 6 Kameraden der FF Damme und der FF Vechta zusammen einen spannenden und intensiven Motorsägenlehrgang „Arbeiten mit der Motorsäge aus Drehleiter und Hubarbeitsbühne“ Modul 5.
Mit Unterstützung der Deula Westerstede wurde im zweitägigen Seminar Theorie und Praxis vermittelt. Neben der Gefärdungsbeurteilung am Arbeitsort, sichere Arbeitstechniken, Wahl der sicheren Arbeitsposition des Korbes wurden auch anzuwendenden Schnitttechniken an Ästen, Stämmen und Baumkronen geübt. Das sonnige und kühle Wetter führte zu einer guten Stimmung im Lehrgang so, dass viele Äste und Bäume der Säge zum Opfer fielen.
Von der Feuerwehr Damme nahmen die Kameraden Sven Hake, Marcel Meyer und Claus Böckmann an dem Lehrgang teil.


Praxistage bei Meyer Feuerwehrbedarf

26 09 2009

Einige Kameraden konnten heute an den Praxistagen bei Meyer Feuerwehrbedarf (Rheden) teilnehmen. Dort wurde die neueste Feuerwehrtechnik vorgeführt und von den entsprechenden Herstellern in Theorie und Praxis vermittelt. Unter anderem wurde an einem Flanschbrandcontainer die richtige Vorgehensweise bei Gas- und Flüssigkeitsbränden geübt, Hintergründe und Anwendungsbeispiele zu Wärmebildkameras vermittelt und das Holmatro PowerShore-System zur Abstützung schwerer Lasten getestet.