Technische Hilfeleistung: Ölspur absichern Vördener Str. Damme

15 10 2021

Einsatz Nr. 116
Um 16:08 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung auf der Vördener Straße in Damme alarmiert.

Ein LKW hatte eine Ölspur, beginnend beim Schulzentrum, über den Westring, Vördener Straße bis ungefähr nach Hinnenkamp verursacht.
Die Feuerwehr streute die Gefahrenstelle im Kreuzungsbereich Westring/ Vördener Straße ab.

Die abschließende Reinigung der Straße wurde von einer Spezialfirma übernommen.

Im Einsatz: PKW ZF, HLF 20, MTF mit Materialanhänger, Bauhof Stadt Damme, Polizei
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 17:15


Einsatz Drohnenstaffel, schwerer Verkehrsunfall BAB A1

15 10 2021

Einsatz Nr. 115
Um 14:28 wurde die Drohnengruppe des LK Vechta, zusammen mit den Feuerwehren Holdorf und Neuenkirchen sowie dem AB-Rüst des LK Vechta, zu einem Einsatz auf der Bundesautobahn A1 alarmiert.

Dort hatte es einen schweren Verkehrsunfall auf der A1 in Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Anschlussstelle Holdorf gegeben.
Am Stauende waren drei LKW aufeinander gefahren. Dabei wurden zwei Fahrer in ihren Fahrerhäusern schwer eingeklemmt.

Vor Ort wurde dann festgestellt das ein LKW-Fahrer leicht verletzt war. Ein weiterer LKW-Fahrer war schwer verletzt in seinem LKW eingeklemmt. Dieser konnte mittels hydraulischem Rettungsgerät zügig aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Der LKW-Fahrer wurde, nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst, in ein Krankenhaus mit Trauma Zentrum geflogen.

Die Feuerwehren Neuenkirchen und Vechta konnten die Bereitschaft auflösen bzw. die Einsatzfahrt abbrechen.

Die Aufgabe der Drohnengruppe bestand daraus, ein aktuelles Lagebild der Einsatzstelle aus der Luft zu erstellen und die Bilder der Einsatzleitung zu übergeben.

Die Autobahn war währen der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen in beiden Richtungen voll gesperrt.

Im Einsatz: MTF, FF Holdorf, FF Neuenkirchen, FF Vechta, Drohnenstaffel LK Vechta, AB-Rüst LK Vechta, RTW 1 Malteser Lohne, RTW 1 Malteser Dinklage, NEF Malteser Lohne, RTH Christoph 6, Polizei
Art: MTG 3/ RD2NH
Alarmierungsgruppen: LG Drohne
Einsatzende FF Damme: 16:30

Siehe auch: Nord-West-Media-TV, FF Holdorf


BMA Hunteburger Str.

9 10 2021

Einsatz Nr. 114
Um 09:11 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einer Landmaschinenfabrik an der Hunteburger Str. in Damme war die Brandmeldeanlage aufgelaufen. Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 09:45


Altpapiercontainerbrand Mühlenstraße

9 10 2021

Einsatz Nr. 113
Um 04:17 wurde die Feuerwehr Damme zu einem Brandeinsatz auf der Mühlenstraße in Damme alarmiert.

Unbekannte hatten einen Papiercontainer von einem Textildiscounter mitten auf die Mühlenstraße gezogen und dort in Brand gesteckt.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Container bereits in Vollbrand. Von einem Trupp konnte das Feuer rasch abgelöscht werden. Allerdings brannte der Container völlig nieder. Zudem wurde der Fahrbahnbelag der Mühlenstraße durch die enorme Hitze stark beschädigt.
Vom Bauhof der Stadt Damme wurden die Reste entsorgt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, Bauhof Stadt Damme, OOWV, Polizei Damme.
Art: F 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 06:00


BMA Robert-Bosch-Straße

8 10 2021

Einsatz Nr. 112
Um 15:32 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einem Automobilzulieferkonzern an der Robert-Bosch-Straße war die Brandmeldeanlage aufgelaufen. Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW ZF, PKW Stv. StadtBM, HLF 20
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 16:00


Technische Hilfeleistung: Ölspur absichern Steinfelder Str. Damme

6 10 2021

Einsatz Nr. 111
Um 18:32 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung auf der Steinfelder Straße in Damme alarmiert.

Ein Fahrzeug hatte eine Öl/ Dieselspur über mehrere Straßen des Stadtgebietes bis hin zur B214 in Steinfeld verursacht.

Beginn war auf der Borringhausener Straße, weiter ging es über die Osterdammer Straße und die Steinfelder Straße bis hin zur Gemeinde Steinfeld.
Von der Feuerwehr wurden diverse Gefahrenstellen mit Bindemittel abgestreut. Zeitgleich wurden vom Bauhof der Stadt Damme betroffenen Bereiche für den Verkehr gesperrt.

Die abschließende Reinigung der Straße wurde von einer Spezialfirma übernommen.

Zeitgleich führten die Steinfelder Kameraden in ihrem Einsatzgebiet dieselben Maßnahmen durch.
Im Einsatz: PKW ZF, HLF 20, TLF 16/25, ELW 1, MTF mit Materialanhänger, Bauhof Stadt Damme, Polizei
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 20:30


Verkehrsunfall eingeklemmte Person Westring Damme

3 10 2021

Einsatz Nr. 110
Um 18:54 wurde die Feuerwehr Damme, zusammen mit der Feuerwehr Borringhausen, zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf dem Westring in Damme alarmiert.

Ein PKW war aus ungeklärter Ursache in Höhe des Schulzentrums von der Straße abgekommen, hatte sich überschlagen und war kopfüber in einen Graben gelandet.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte befand sich nur eine Person im Fahrzeug. Diese konnte sich, nachdem von der Feuerwehr eine Seitenscheibe entfernt wurde, selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Der 18. jährige Fahrer wurden, nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst, zum Krankenhaus Damme gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und half noch bei der Bergung des Unfallautos.
Der Westring war während des gesamten Einsatzes voll gesperrt.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, PKW Stv. StadtBM, HLF 20, TLF 16/25, DLAK 23/12, ELW 1, FF Borringhausen, RTW 1 Malteser Damme, RTW 2 Malteser Damme, RTW 2 Malteser Dinklage, NEF Malteser Damme, Polizei Damme.
Art: MTG 2/ RD3N
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 20:30

Siehe auch: OM-Online