Unklarer Feuerschein Im Hofe

17 04 2019

Einsatz Nr. 31
Um 20:27 wurde durch die Polizei ein vermutlicher Feuerschein im Waldstück am alten Bahndamm, hinter dem Familia Markt, Im Hofe gemeldet. Bei der Kontrolle durch den Ortsbrandmeister wurde ein kleines Lagerfeuer vorgefunden, welches Jugendliche entzündet hatten. Das Feuer war schon fast erloschen und konnte mittels einfachster Hilfsmittel gelöscht werden.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, Polizei Damme
Art: F 1
Melder: telefonisch
Einsatzende: 20:50


Technische Hilfeleistung: Person in Gefahr Aussichtsturm Mordkuhlenberg

11 04 2019

Einsatz Nr. 29 + 30
Um 13:45 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung beim Aussichtsturm auf dem Mordkuhlenberg in Damme alarmiert.
Es sollte dort ein Person in Gefahr sein. Vor Ort konnte aber niemand ausgemacht werden.
Nach erneuter Recherche wurde als Einsatzstelle der Aussichtsturm am Steigenberg in Neuenkirchen ermittelt. Dazu wurde die Feuerwehr Neuenkirchen alarmiert. Die Drehleitereinheit der Feuerwehr Damme rückte ebenfalls zu dieser Einsatzstelle aus.
Allerdings konnte auch hier keine Person angetroffen werden und alle Einsatzkräfte konnten unverrichteter Dinge wieder Einrücken.

Im Einsatz: DLAK 23/12, TLF 20/40 SL, ELW 1, FF Neuenkirchen, RTW 1 Malteser Damme, NEF Malteser Damme, Polizei Damme
Art: MTG 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 14:30


Fortbildung für Motorsägenführer

6 04 2019

Zur jährlichen Fortbildung für Motorsägenführer nach § 7 Unfallverhütungsvorschrift (UVV) trafen sich am Samstag 6 Kameraden der Feuerwehr Damme. In einem Waldstück in den Dammer Bergen konnten der theoretischen und praktischen Umgang mit der Motorsäge aufgefrischt werden. Geübt wurde an liegendem Holz. Damit besitzen jetzt die Kameraden Patrick Hake, Heinrich Baune, Sven Hake, Tim Fischer, Sven Oltmanns und Claus Böckmann für ein weiteres Jahr die Berechtigung, im Einsatz mit einer Kettensäge zu hantieren.
Durchgeführt wurde die Fortbildung von Udo Schwarz. Unterstützt wurde er dabei von Ludger Wellerding, welcher auch das Waldstück zur Verfügung stellte.


Fortbildung für Atemschutzgeräteträger, NABK Loy

6 04 2019

Am Samstagmorgen fuhren 4 Kameraden der Feuerwehr Damme zur Brandübungsanlage an der Niedersächsischen Akademie für Brand und Katastrophenschutz in Loy.
In der 8-stündigen Weiterbildung für Atemschutzgeräteträger wurde der Umgang mit Feuer in geschlossenen Räumen sowie das Verhalten bei einer Rauchgasdurchzündung erlernt. Die Kameraden erhielten zunächst eine theoretische Unterweisung zum brandverhalten und im Anschluss die Einweisung für den Brandcontainer. Danach ging es in die Einsatzklamotten und die Rauchgasdurchzündung wurde im Brandcontainer durchgeführt. Im Anschluss wurden Strahlrohrtechniken im Innenangriff, sowie die hydraulische Ventilation erklärt und von jedem Kameraden durchgeführt. Zum Ende des Tages wurde das erlernte nochmal in einzelnen Trupps im Brandcontainer unter Zimmerbrand Bedingungen geübt.
Von der Feuerwehr Damme nahmen folgende Kameraden und Kameradinnen an der Fortbildung teil: Julian Hintze, Michael Kramer, Ines Drewes und Tanja Rawe


Technische Hilfeleistung: Ölspur abstreuen Wiesenstraße

6 04 2019

Einsatz Nr. 28
Um 16:57 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung auf der Wiesenstraße in Damme alarmiert.
Ein Motorrad hatte auf der Wiesenstraße, wegen eines technischen defektes, Motoröl verloren. Die Spur erstreckte sich über eine länge von ca. 300 Metern, angefangen in Höhe des Hagebaumarktes, über die Kreuzung Hunteburgerstraße hinweg, bis kurz vor der Einmündung zum Bleichweg.
Die Ölspur wurde mittels Bindemittel abgebunden und aufgenommen.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, LF 16 TS, ELW 1, MTF mit Materialanhänger, Polizei Damme
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 18:10


Technische Hilfeleistung: Dieselaustritt aus Transporter, Finkenweg Berkmark

5 04 2019

Einsatz Nr. 27
Um 19:17 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung auf dem Wendehammer am Finkenweg in der Bergmark alarmiert.
Aus einem VW Transporter trat aus ungeklärter Ursache eine größere Menge Diesel aus. Der ausgelaufene Diesel wurde mittels Bindemittel abgebunden und aufgenommen.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, LF 16 TS, MTF mit Materialanhänger, Polizei Damme
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 20:00


Technische Hilfeleistung: Person hinter Tür, Tür öffnen Viktorstraße

5 04 2019

Einsatz Nr. 26
Um 10:15 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. In einem Einfamilienhaus in der Viktorstraße befand sich eine Person in einer medizinischen Notlage und konnte dem Rettungsdienst die Tür nicht mehr selbst öffnen.
Um dem Rettungsdienst Zugang zum Patienten zu verschaffen, wurde die Wohnung von der Feuerwehr geöffnet. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die erkrankte Person ins Krankenhaus nach Damme gebracht.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, PKW Stv. StadtBM, TLF 16/25, ELW 1, RTW 2 Malteser Damme, NEF Malteser Damme, Polizei Damme.
Art: MTG 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 11:20