Technische Hilfeleistung: Ast in Telefonleitung Vördener Str. Venne

17 01 2022

Einsatz Nr. 3
Um 18:17 wurde die Drehleitereinheit der Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung in Venne, LK Osnabrück alarmiert. Dort musste die Feuerwehr Venne bei einem Einsatz unterstützt werden.

Auf der Vördener Straße in Venne hing ein größerer Ast in einer Telefonleitung. Von der Drehleiter aus konnte der Ast rasch entfernt werden.

Im Einsatz: DLAK 23/12, TLF 20/40 SL, FF Venne.
Art: TH
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 1
Einsatzende: 20:00


Tannenbaumaktion 2022

15 01 2022

Am Samstag wurde die Tannenbaumaktion im Dammer Stadtgebiet durchgeführt.

Aufgrund von Corona konnte uns die Jugendfeuerwehr in diesem Jahr nicht unterstützen und es wurden, an 14 Plätzen im Einsatzgebiet, Sammelstellen eingerichtet, die in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr bzw. 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr von unseren Kameraden besetzt wurden.

Der Transport der Bäume von den einzelnen Sammelstelle zur Wertstoffsammelstelle erfolgte durch LKW‘s, die ebenfalls durch unsere Kameraden gefahren wurden. Eine LKW-Ladung Tannenbäume wurde an Taxi & Mietwagen Finkemeyer geliefert, als Futter für die dort ansässigen Ziegen.

Wir waren überrascht von den innovativen Transport-Ideen der Dammer Bürger, sowie von den positiven Rückmeldungen der Bürger.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Dammer Bürgern, der Firma Zerhusen Kartonagen Gmbh, der Paul Schockemöhle Logistics Damme GmbH sowie den Mitarbeitern der AWV-Abfallwirtschaft Vechta für die Unterstützung bedanken.


Brandeinsatz Verbrauchermarkt Vördener Straße Damme

14 01 2022

Einsatz Nr. 2
Um 06:08 wurde die Feuerwehr Damme zu einem Brandeinsatz in einem Verbrauchermarkt an der Vördener Straße in Damme alarmiert.

In einem Brotbackautomaten war es zu einem Schmorbrand mit massiver Rauchentwicklung gekommen. Von einem Trupp unter Atemschutz wurde der Backautomat aus dem Gebäude entfernt, nach draußen verfrachtet und dort gelöscht.

Anschließend wurde der Markt noch mittels Hochdrucklüfter vom Brandrauch befreit.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, PKW ZF, PKW Stv. StadtBM, HLF 20, DLAK 23/12, TLF 16/25, ELW 1, Polizei Damme
Art: F 2
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 07:15


Brandeinsatz Am Schwertberge Wienerei

1 01 2022

Einsatz Nr. 1
Zu ihrem ersten Einsatz im Neuen Jahr wurde die Feuerwehr Damme um 17:13 alarmiert.

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Wienerei, Am Schwertberge, war es zu einem Brand gekommen.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte war das Feuer allerdings bereits von den Bewohnern gelöscht worden. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle noch mittels Wärmebildkamera und befreite die Wohnung durch Hochdrucklüfter vom Brandrauch.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, DLAK 23/12, ELW 1, RTW 1 Malteser Damme, RTW 2 Malteser Damme, NEF Malteser Damme, B und C-Dienst Malteser LK Vechta, LNA Malteser LK Vechta, Polizei Damme.
Art: F 2/RD2N
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 18:45

Siehe auch: OM-Online


Nachbarschaftliche Löschhilfe: Küchenbrand Hochhaus Witten Dresch Lohne

31 12 2021

Einsatz Nr. 134
Um 13:07 wurde die Feuerwehr Damme, mit ihrer Drehleitereinheit, zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Lohne alarmiert.

Bereits um 13:02 waren die Feuerwehr Lohne sowie die Drehleitereinheit der Feuerwehr Vechta zu einem Brandeinsatz in einem Hochhaus im Witten Dresch in Lohne alarmiert worden.
In einer Wohnung im 5. OG war es zu einem Küchenbrand gekommen. Durch die massive Rauchentwicklung war das Treppenhaus bereits stark Verraucht und konnte als Fluchtweg nicht mehr genutzt werden. Aus diesem Grund wurden die 3 Drehleitern des LK Vechta alarmiert.

Da auch von einer erhöhten Anzahl von Verletzten ausgegangen werden musste, wurde der Rettungsdienst mit mehreren Kräften sowie die Örtliche Einsatzleitung der Malteser des LK Vechta alarmiert.

Von einem Trupp unter Atemschutz konnte die Ursache für die Rauchentwicklung rasch lokalisiert werden. Es handelte sich um angebranntes Essen auf dem Herd. Da das Feuer bereits von alleine erloschen war, konnten die Einsatzkräfte aus Vechta und Damme ihre Einsatzfahrt abbrechen und unverrichteter Dinge wieder einrücken.

Zum Glück wurde keiner der Bewohner verletzt, so dass auch der Rettungsdienst wieder abrücken konnte.

Im Einsatz: DLAK 23/12, TLF 20/40 SL, FF Lohne, FF Vechta, Stv. KBM LK Vechta/ Regierungsbrandmeister, RTW 1 Malteser Lohne, RTW 2 Malteser Lohne, NEF Malteser Lohne, A-B und C-Dienst Malteser LK Vechta, LNA Malteser LK Vechta, Polizei LK Vechta
Art: F 2/ RD2N
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende FF Damme: 13:30

Siehe auch: FF Lohne


BMA Zum Schacht Wempenmoor

30 12 2021

Einsatz Nr. 133
Um 13:25 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einem Logistikunternehmen an der Straße Zum Schacht in Wempenmoor war die Brandmeldeanlage aufgelaufen. Vor Ort wurde festgestellt das es ein Fehlalarm auf Grund eines technischen Defektes war.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 14:45


Technische Hilfeleistung: Gasaustritt Westring Damme

19 12 2021

Einsatz Nr. 132
Um 12:55 wurde die Feuerwehr Damme zu einem Gasaustritt am Westring in Damme alarmiert.
In einem leerstehenden Gebäude war es zu einem Gasaustritt gekommen. Von einem Trupp unter Atemschutz wurde das Gasleck im Keller abgedichtet. Anschließend wurden sämtliche Fenster und Türen geöffnet, um das Gas aus dem Gebäude zu entfernen.

Abschließend wurden von der EWE noch Messungen auf eventuelle Gasrückstände durchgeführt. Es konnte keine erhöhten Werte gemessen werden.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, ELW 1, Polizei Damme, EWE
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 14:10