Einsatz Drohnengruppe: Waldbrand Grandorfer Straße Holdorf-Bahnhof

12 08 2022

Einsatz Nr. 140
Um 20:23 wurde die Drohnengruppe des LK Vechta zu einem Waldbrand in Holdorf- Bahnhof alarmiert.
Bereits um 20:21 waren die Feuerwehren Holdorf und Fladderlohausen zu einem Brand in einem Waldstück an der Grandorfer Straße alarmiert worden.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte eine Fläche von ca. 20 x 20 Metern. Von einem Trupp konnte das Feuer zügig abgelöscht und eine weitere Ausbreitung erfolgreich verhindert werden.

Die Aufgabe der Drohnengruppe bestand darin, die Einsatzstelle aus der Luft zu erkunden und nach eventuellen Glutnestern zu suchen und die Informationen an den ELW 1 weiterzugeben.

Im Einsatz: MTF, FF Holdorf, FF Fladerlohausen, FF Neuenkirchen, Drohnengruppe LK Vechta, Polizei
Art: F 2
Alarmierungsgruppen: LG Drohne
Einsatzende FF Damme: 22:30


Heckenbrand Carl- Diem Straße Damme

11 08 2022

Einsatz Nr. 139
Um 11:31 wurde die Feuerwehr Damme zu einem Brandeinsatz in der Carl-Diem Straße in Damme alarmiert.

An einem Wohnhaus war eine Hecke in Brand geraten. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war das Feuer allerdings schon vom Bewohner gelöscht worden.

Von der Feuerwehr wurde die Hecke noch mittels Wärmebildkamera auf eventuelle Glutnester hin überprüft.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, TLF 20/40 SL, Polizei Damme
Art: F 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 12:15


BMA Steinfelder Str. Damme

8 08 2022

Einsatz Nr. 138
Gerade erst wieder im Feuerwehrhaus angekommen, ereilte um 20:35 der nächste Alarm die Kameraden.

Bei einem Altenheim an der Steinfelder Str. in Damme war die Brandmeldeanlage aufgelaufen. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 21:45


BMA Steinfelder Str. Damme- Nienhausen

8 08 2022

Einsatz Nr. 137
Um 19:31 wurde die Feuerwehr Damme zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage bei einem Zimmervermietungsbetrieb an der Steinfelder Straße in Damme- Nienhausen alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte in einem Zimmer eine starke Verrauchung ausgemacht werden. Ein Trupp unter Atemschutz konnte die Ursache schnell ermitteln. Es handelte sich um Kochaktivitäten mit starker Rauchentwicklung. Der Rauch wurde per Hochdrucklüftung aus dem Raum entfernt.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, ELW 1.
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 20:20


Nachbarschaftliche Löschhilfe: Großbrand Werkstattbrand Wieferichs Kamp Steinfeld- Mühlen

6 08 2022

Einsatz Nr. 136
Zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Steinfeld- Mühlen wurde die Drehleitereinheit der Feuerwehr Damme um 17:28 Uhr alarmiert.

Bereits um 17:21 wurde die Feuerwehr Steinfeld, zusammen mit der Drehleitereinheit der Feuerwehr Lohne, zu einem Werkstattbrand in Mühlen, Wieferichs Kamp alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine riesige Schwarze Rauchwolke ausgemacht werden, worauf sofort das Stichwort von Feuer 2 auf F3 erhöht wurde und weitere Kräfte aus Südlohne, Lohne, Brockdorf und Damme nachalarmiert wurden.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte eine ca. 1000 qm große Halle eines Maschinenbau-Unternehmens in voller Ausdehnung. Da das Feuer bereits auf eine benachbarte Halle übergegriffen hatte und in unmittelbarer Nähe das Wohnhaus stand, wurde noch mal die Alarmstufe auf Feuer 4 erhöht und weitere Kräfte aus Holdorf, Fladderlohausen, Osterfeine, Borringhausen, die Drehleitereinheit aus Vechta, der ELW 2 und die Drohnengruppe des LK Vechta nachalarmiert.

Trotz des massiven Aufgebotes an Einsatzkräften konnte ein vollständiges niederbrennen der ca. 1000 qm großen Halle nicht verhindert werden. Die angrenzenden Halle sowie das Wohnhaus konnten durch eine Riegelstellung erfolgreich vor den Flammen gerettet werden.

Dazu wurde von den 3 Drehleitern aus sowie von mehreren Trupps am Boden massiv Wasser zum kühlen und löschen eingesetzt.

Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde noch das DRK Vechta zur Verpflegung der Einsatzkräfte, sowie das THW Lohne zum Ausleuchten der Einsatzstelle nachalarmiert.

Im Einsatz: DLAK 23/12, TLF 20/40 SL, FF Steinfeld, FF Lohne, FF Südlohne, FF Brockdorf, FF Holdorf, FF Fladderlohausen, FF Borringhausen, FF Osterfeine, FF Vechta, Stv. KBM LK Vechta, FTZ LK Vechta, AB- Logisik LK Vechta, AB- Atemschutz LK Vechta, ELW 2 LK Vechta, Drohnengruppe LK Vechta, Kreisfeuerwehrsprecher LK Vechta, RTW 1 Malteser Dinklage, SEG RTW Malteser Lohne, Versorgungszug DRK Vechta, THW Lohne, Polizei

Art: F 4/ RD1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG Drohne
Einsatzende FF Damme: 21:45

Siehe auch: Nord-West-Media-TV, OM Online


Ansprechpartner für Probleme mit Wespen im Stadtgebiet von Damme

5 08 2022

Aus aktuellem Anlass möchte die Feuerwehr Damme darauf hinweisen das wir keine Entfernung oder Umsiedelung von Wespennestern machen.

Sollte Sie in dieser Sache Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an den Wespen und Hornissenberater des Landkreises Vechta, Herrn Heiner Meyerrose. Er ist folgendermaßen telefonisch erreichbar:

Handy Nr.: 015205606154

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Damme


Technische Hilfeleistung: Tragehilfe Rettungsdienst Waldstraße Glückauf

5 08 2022

Einsatz Nr. 135
Um 07:09 wurde die Feuerwehr Damm zu einer Personenrettung in der Waldstraße in der Glückauf alarmiert.

Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr als Tragehilfe zur Unterstützung angefordert. Es musste, mittels Schleifkorbtrage, eine verletzte Person aus einem Wohnhauses gerettet werden.

Nach der Erstversorgung wurde die verletzte Person vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Damme gebracht.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtBM, HLF 20, ELW 1, RTW 1 Malteser Damme, RTW 3 Malteser Damme
Art: MTG 1/ RD1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 08:00