Einsatz Drohnenstaffel, Amtshilfe für die Polizei, Personensuche nach Verkehrsunfall Varenesch

10 01 2021

Einsatz Nr. 3
Um 02:46 wurde die Drohnenstaffel des LK Vechta, zusammen mit der Feuerwehr Goldenstedt, zu einer Personensuche nach einem schweren Verkehrsunfall alarmiert.
Auf der Barnstorferstraße in Goldenstedt- Varenesch, direkt an der Kreisgrenze, war es zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang gekommen. Da vermutet wurde das eventuell noch eine Person aus dem PKW herausgeschleudert worden sein könnte, wurde von der Polizei die Drohnengruppe zu Suche angefordert.
Vor Ort musste die Drohnengruppe jedoch nicht mehr in den Einsatz gehen.

Im Einsatz: MTF, FF Goldenstedt, Drohnenstaffel LK Vechta, Polizei
Art: TH
Alarmierungsgruppen: LG Drohne
Einsatzende FF Damme: 04:45


Tannenbaumaktion 2021 wegen Corona abgesagt

5 01 2021

In diesem Jahr werden die Tannenbäume nicht wie gewohnt von den drei Jugendfeuerwehren abgeholt. Die Entscheidung wurde aufgrund der Corona-Pandemie gefällt.

Die Tannenbäume können aber kostenlos an der Wertstoffsammelstelle Neuenwalde abgegeben werden. Am 15. Januar (ein Freitag) können die Tannenbäume auch am städtischen Bauhof im Gewerbegebiet Hunteburger Straße, Roberts-Bosch-Straße 36, abgegeben werden.
Der stellvertretende Stadtbrandmeister Jens Varenau erklärte: „Wir hätten die Aktion sehr gern wie gewohnt mit den Jugendfeuerwehren durchgeführt, aber die Pandemielage lässt es derzeit leider nicht zu.“

Bei den Abholaktionen der vergangenen Jahre hatten viele Bürgerinnen und Bürger zugunsten der Jugendfeuerwehren gespendet. Wer dennoch spenden möchte, kann diese, für die Jugendfeuerwehren Borringhausen und Damme, über den Förderverein der Ortsfeuerwehr Damme e.V machen.

Bankverbindung für eventuelle Spenden:
Förderverein Ortsfeuerwehr Damme e.V.
Volksbank Dammer Berge
Kontonummer/ IBAN: DE55 2806 1679 1202 600 000
BIC: GENODEF 1DAM

Achtung, leider hatte sich bei der IBAN der Fehlerteufel eingeschlichen. Wurde jetzt korrigiert. Eventuelle Unannehmlichkeiten bitten wir zu Verzeihen.

Im kommenden Jahr solle aber die Tradition der Tannenbaumabholung fortgesetzt werden, so Varenau weiter.

(Quelle: Stadt Damme)

Trotz allem, bleiben sie gesund, Ihre Feuerwehr Damme


Nachbarschaftliche Löschhilfe: Schornsteinbrand Grapperhauser Mark Neuenkirchen-Grapperhausen

3 01 2021

Einsatz Nr. 2
Um 22:14 wurde die Feuerwehr Damme, mit ihrer Drehleitereinheit, zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Neuenkirchen alarmiert. Bereits um 21:46 war die Feuerwehr Neuenkirchen zu einem Schornsteinbrand an einem Wohnhaus in Grapperhausen, Grapperhauser Mark, alarmiert worden.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen die Flammen gut sichtbar aus dem Schornstein. Die Aufgabe der Feuerwehr Damme bestand darin, zusammen mit einem Schornsteinfeger, den Kamin von der Drehleiter aus zu kehren.

Im Einsatz: DLAK 23/12, TLF 20/40 SL, FF Neuenkirchen, RTW 2 Malteser Damme
Art: F 2
Melder: 423
Einsatzende FF Damme: 01:45

Siehe auch: FF Neuenkirchen


Scheunenbrand Am Osterberg Sierhausen

1 01 2021

Einsatz Nr. 1
Zu ihrem ersten Einsatz im Neuen Jahr wurde die Feuerwehr Damme um 01:24 alarmiert.
In Sierhausen, Am Osterberg, war es in einer, mit Stroh und Heu bestückten Scheune, zu einem Brand gekommen.
Durch das Rasche und Massive Eingreifen der Einsatzkräfte sowie durch gezielte Löschangriffe konnte allerdings eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindert werden.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, PKW Stv. OrtsBM, PKW Stv. StadtBM, HLF 20, MTF, ELW 1, FF Borringhausen, RTW 2 Malteser Damme, Polizei.
Art: F 2
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 03:45

Siehe auch: OM-Online


Guter Rutsch ins Neue Jahr

31 12 2020

Die Kameraden und Kameradinnen der
Freiwilligen Feuerwehr Damme, wünschen allen Besuchern dieser
Website und den Einwohnern von Damme und Umgebung einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Wir hoffen, dass sie das turbulente und von Corona geplagte Jahr 2020 glücklich und gesund beenden und wünschen Ihnen für das Jahr 2021 alles Gute.

Auf eines können Sie sich auch über
die Feiertage und im Jahr 2021 verlassen. Wir sind immer, 24
Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, für Sie und Ihre Sicherheit da.

Unsere Freizeit für ihre Sicherheit.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Damme

neujahr


Technische Hilfeleistung: Person hinter Tür, Tür öffnen Rüschendorferstraße Damme

28 12 2020

Einsatz Nr. 173
Um 06:48 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus in der Rüschendorferstraße in Damme befand sich eine Person in einer medizinischen Notlage und konnte dem Rettungsdienst die Tür zur ihrer Wohnung nicht mehr selbst öffnen.
Um dem Rettungsdienst Zugang zum Patienten zu verschaffen, wurde die Wohnung von der Feuerwehr geöffnet. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die erkrankte Person ins Krankenhaus nach Damme gebracht. Die Feuerwehr half noch beim schonenden Transport des erkrankten von der Wohnung in den Rettungswagen.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, MTF, RTW 1 Malteser Damme.
Art: MTG 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende: 07:30


Rauchmelder ausgelöst in Wohnung Hebbelstraße Wienerei

22 12 2020

Einsatz Nr. 172
Um 05:54 wurde die Feuerwehr Damme zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Hebbelstraße in der Wienerei in Damme alarmiert. In einer der Wohnungen hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es sich um einen technischen Defekt des Rauchmelders gehandelt hatte und es kein Feuer gab.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, MTF, RTW 2 Malteser Damme, Polizei Damme
Art: F 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 07:00