Nachbarschaftliche Löschhilfe: Gebäudebrand Osnabrücker Str. Vörden

1 03 2021

Einsatz Nr. 35
Zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Vörden wurde die Feuerwehr Damme, mit ihrer Drehleitereinheit, um 14:06 alarmiert. In einem Wohnhaus an der Osnabrücker Str. war es zu einem Zimmerbrand gekommen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatte das Feuer schon auf den Dachstuhl übergegriffen.
Von mehreren Trupps am Boden sowie von der Drehleiter aus wurde das Feuer bekämpft. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.
Die Osnabrücker Str. war während der Löscharbeiten voll gesperrt.

Im Einsatz: DLAK 23/12, TLF 20/40 SL, FF Vörden, FF Neuenkirchen, RTW 1 Malteser Damme, Polizei Damme
Art: F 2
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 1
Einsatzende FF Damme: 16:15

Siehe auch: Nord-West-Media-TV, FF Neuenkirchen


Tür öffnen Friedrichstraße Damme

20 02 2021

Einsatz Nr. 34
Um 03:00 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung in die Friedrichstraße in Damme alarmiert.
Im Rahmen der Amtshilfe für die Polizei musste eine Wohnungstür geöffnet werden.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, ELW 1, Polizei Damme.
Art: TH
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 2
Einsatzende: 03:50


RBM Udo Schwarz zum Regierungsbrandmeister befördert

13 02 2021

Am 12.02.2021 wurde unser Kamerad RBM Udo Schwarz zum Dienstgrad Regierungsbrandmeister befördert.

Loy – Durch den Präsidenten des neuen NLBK-Niedersächsisches Landesamt für Brand- und Katastrophenschutz Mirko Temmler wurde Udo Schwarz, 12 Monate nach der Amtsübernahme, auch mit dem höchsten niedersächsischen Dienstgrad zum RBM-Regierungsbrandmeister in Beisein des Abteilungsleiter 2 des NLBK Carsten Prellberg befördert. (Text OFV)

Alle Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Damme gratulieren Ihm herzlichst zu dieser Beförderung.

Siehe auch: Bericht vom OFV


Technische Hilfeleistung: RTW in Schnee festgefahren Parkplatz Schweizer Haus

12 02 2021

Einsatz Nr. 33
Um 06:14 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung in Damme- Nienhausen alarmiert.
Auf dem Parkplatz vom Schweizerhaus hatte sich ein RTW, mit Patient an Bord, beim Wenden im Schnee festgefahren.
Noch bevor die Feuerwehr ausrückte konnte sich der Rettungswagen selbst aus dem Schnee befreien. Somit gab es keinen Einsatz mehr für die Feuerwehr.

Im Einsatz: PKW OrtsBM
Art: MTG 1
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 1
Einsatzende: 06:30


Zimmerbrand mit Person in Gefahr, Vogelsangweg Damme

11 02 2021

Einsatz Nr. 32
Um 13:37 wurde die Feuerwehr Damme zu einem gemeldeten Zimmerbrand, mit einer Person in Gefahr, in einem Mehrparteienhaus im Vogelsangweg in Damme alarmiert.
Vor Ort war aus einer Wohnung Brandgeruch wahrnehmbar, Zudem hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Nach dem Öffnen der Wohnungstür konnte eine Bewohnerin in der Wohnung angetroffen werden. Offenes Feuer konnte allerdings nicht festgestellt werden. Es war wohl Essen auf dem Herd angebrannt gewesen, was zu einer Rauchentwicklung und Auslösung der Rauchmelder geführt hatte.
Mittels Wärmebildkamera wurde die Küche noch auf eventuelle Glutnester kontrolliert. Die Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst untersucht und konnte nach ambulanter Behandlung vor Ort verbleiben.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, DLAK 23/12, TLF 16/25, RTW 2 Malteser Damme, RTW 3 Malteser Damme, NEF Malteser Damme, Polizei Damme
Art: F 2/ RD2N
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 14:45


Personenrettung mittels Drehleiter, Morgenstraße Damme

10 02 2021

Einsatz Nr. 31
Um 19:57 wurde die Feuerwehr Damme zu einer Personenrettung in Damme alarmiert.
In der Morgenstraße musste aus dem 1. Obergeschoss eines Wohnhauses ein Patient aufgrund seiner Erkrankung, nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst, mittels der Drehleiter gerettet werden.
Nach der Rettung wurde der Patient zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst zum Krankenhaus Damme gebracht.

Im Einsatz: DLAK 23/12, HLF 20, RTW 1 Malteser Lohne, NEF Malteser Damme
Art: MTG 1
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 1
Einsatzende FF Damme: 21:00


Technische Hilfeleistung: Schnee von Hallendächern entfernen Industriestraße Osterdamme

10 02 2021

Einsatz Nr. 30
Um 09:00 rückten die Feuerwehren Damme, Borringhausen und Osterfeine, zusammen mit dem THW Lohne, zu einer technischen Hilfeleistung bei einem Kartonagenbetrieb an der Industriestraße in Osterdamme aus.
Durch den enormen Schneefall der letzten Tage war es auf einigen Hallendächern zu einer enormen Schneelast gekommen.
Nach mehrfachen Besichtigungen vor Ort hatte man entschieden den Schnee von den Dächern zu entfernen.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, MTF, FF Borringhausen, FF Osterfeine, THW Lohne
Art: TH
Alarmierung: Telefonisch
Einsatzende: 17:30