BMA Borringhauser Straße Osterdamme

Einsatz Nr. 39 vom 20.05.2024
Um 16:17 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einem Kartonagenbetrieb an der Borringhauser Straße in Osterdamme war die Brandmeldeanlage aufgelaufen.

Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 17:00

Technisch Hilfeleistung: Überschwemmungen nach Starkregen im Stadtgebiet

Einsatz Nr. 35 – 38 vom 19.05.2024
Nach einem heftigen Gewitter mit Starkregen rückte die Feuerwehr Damme um 17:26 zu mehreren technischen Hilfeleistungen aus.

Im Erlenweg und Am Wellenweiher drohte Wasser ins Gebäude zu laufen. Bei beiden Einsatzstellen musste die Feuerwehr aber nicht mehr tätig werden.

Der Kreisverkehr an der Steinfelder Straße sowie der Kreuzungsbereich mit der Osterdammerstraße, der Kreuzungsbereich Holdorfer Straße/ Grambker Straße standen ebenfalls wieder unter Wasser, 

Hier sicherte die Feuerwehr die Gefahrenstellen bis zum Eintreffen des Bauhofes ab.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, HLF 20, RW, ELW 1, Bauhof Stadt Damme
Art: TH
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 1
Einsatzende: 19:10

Einsatz Drohnengruppe: PKW Brand BAB A1 Holdorf

Einsatz Nr. 34 vom 19.05.2024
Um 15:19 wurde die Drohnengruppe des LK Vechta, zusammen mit den Feuerwehren Neuenkirchen und Holdorf, zu einem Einsatz auf der BAB A1 alarmiert.

Gemeldet war ein PKW Brand zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Neuenkirchen bei KM 197 in Fahrtrichtung Osnabrück.
Da es wegen der Baustelle wieder eine 4+0-Regelung gibt, ist es nötig, um die Einsatzstellen sicher zu erreichen, immer zwei Feuerwehren von beiden Seiten zu alarmieren.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte der PKW allerdings nicht, es gab lediglich eine kleine Rauchentwicklung im Motorraum, verursacht durch ausgelaufenes Motoröl nach einem Motorschaden. Dieses wurde von der Feuerwehr mit Bindemittel abgestreut.

Die Drohnengruppe brauchte daher nicht mehr ausrücken.

Im Einsatz: Drohnengruppe LK Vechta, FF Neuenkirchen, FF Holdorf, Autobahnpolizei.
Art: F1
Alarmierungsgruppen: LG Drohne
Einsatzende FF Damme: 15:30

48. Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren in Goldenstedt

Das diesjährige Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren des LK Vechta findet von Freitag 17.05 – Dienstag 21.05.2024 in Goldenstedt, Tangenweg 13, statt.

Über einen Besuch würden sich die Jugendlichen sehr freuen.

Programm Pfingstzeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Landkreis Vechta 17. Mai – 21. Mai 2024 in Goldenstedt:

Freitag 17. Mai 2024
18:30 Uhr Lagereröffnung
20:00 Uhr Orientierungsmarsch

Samstag 18. Mai 2024
10:00 Uhr Spiel ohne Grenzen
14:00 Uhr Spiel ohne Grenzen
17:00 Uhr Wortgottesdienst
Anschließend gemütliches Beisammensein

Sonntag 19. Mai 2024
10:00 Uhr Dorfolympiade
14:00 Uhr Dorfolympiade
16:00 Uhr Kaffee und Kuchen mit den Eltern
20:00 Uhr Abendveranstaltung

Montag 20. Mai 2024
10:00 Uhr Spiel ohne Grenzen
14:00 Uhr Spiel ohne Grenzen
19:00 Uhr Siegerehrung

Dienstag 21. Mai 2024
08:00 Uhr Frühstück mit anschließendem Zeltlagerabbau
14:00 Uhr Abreise

Die Gelegenheit für einen Familienausflug. Wir freuen uns auf unsere Gäste.

Ihre Jugendfeuerwehren

BMA Borringhauser Straße Osterdamme

Einsatz Nr. 33 vom 15.05.2024
Um 10:49 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einem Kartonagenbetrieb an der Borringhauser Straße in Osterdamme war die Brandmeldeanlage aufgelaufen.

Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 11:30

Alarmübung Nachbarschaftliche Löschhilfe: Gebäudebrand Lindenstraße Vörden

Einsatz Nr. 32 vom 29.04.2324

Um 17:43 wurde die Feuerwehr Damme, zusammen mit den Feuerwehren Vörden und Neuenkirchen, zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Vörden alarmiert.

In der Lindenstraße in Vörden war es in einem Wohnhaus zu einem Küchenbrand gekommen. Dieser drohte auf den Dachstuhl überzugreifen. Zudem wurden noch 3 Personen im Gebäude vermisst.

Von Trupps unter Atemschutz wurden die vermissten Personen gesucht und anschließend gerettet. Zeitgleich wurde eine Brandbekämpfung durchgeführt. Von der Drehleiter aus wurde eine Riegelstellung zu angrenzenden Gebäuden eingerichtet. 

Insgesamt wurden mehrere Szenarien von den Einsatzkräften erfolgreich abgearbeitet.

Nach Übungsende fand noch eine Einsatznachbesprechung im Feuergerätehaus statt. Insgesamt waren alle Beteiligten mit dem Verlauf der Übung zufrieden. 

Im Einsatz: HLF 20, TLF 16/25, DLAK 23/12, TLF 20/40 SL, ELW 1, FF Vörden, FF Neuenkirchen, KBM LK Vechta.
Art: F 3
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 1/ LG 2
Übungsende FF Damme: 19:00

Siehe auch: FF Neuenkirchen

Technische Hilfeleistung: Person hinter Tür, Tür öffnen Steinfelder Straße Damme

Einsatz Nr. 31 vom 21.04.2024

Um 10:47 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung an der Steinfelder Straße in Damme alarmiert.

In einem Wohnhaus wurde eine hilflose Person vermutet.

Vor Ort wurde versucht sich Zugang zum Gebäude zu verschaffen. Das konnte aber abgebrochen werden, da die vermisste Person selbst die Tür öffnete. Da sie keine Hilfe benötigte, konnten die Kräfte wieder Einrücken.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, HLF 20, RTW 1 Malteser Damme, Polizei Damme.
Art: MTG 1/ RD1
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 1
Einsatzende: 11:30