Archiv der Kategorie: Einsätze

Tierrettung Dammer Bergsee

Einsatz Nr. 45 vom 08.06.2024
Um 11:17 wurde die Feuerwehr Damme zu einer Tierrettung am Dammer Bergsee alarmiert.

Eine Reiterin war mit ihrem Pferd am Nördlichen Ufer des Bergsees an der Wasserkante lang geritten.

Wegen der besonderen Beschaffenheit des Untergrundes des ehemaligen Klärteiches sackte ihr Pferd im schlammigen Boden ein und konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft aus dieser Lage befreien.

Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte am Einsatzort steckte das Pferd fast bis zur Hüfte im Schlamm fest. Daraufhin wurde ein Tierarzt von der Pferdeklinik Mühlen sowie die Feuerwehr Brockdorf, mit ihrem Pferderettungsgeschirr, nachalarmiert.

Mit vereinten Kräften konnte das Pferd rasch und unverletzt aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, HLF 20, RW, ELW 1, FF Brockdorf, Pferdeklinik Mühlen
Art: MTG 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende: 14:00

Altpapiertonnenbrand Wiesenstraße Damme

Einsatz Nr. 44 vom 05.06.2024
Um 18:09 wurde die Feuerwehr Damme zu einem Brandeinsatz in der Wiesenstraße in Damme alarmiert. An einem Wohnhaus brannte, aus bislang ungeklärter Ursache, eine blaue Altpapiertonne.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte war das Feuer bereits von einem Anwesenden Feuerwehr Kameraden gelöscht worden. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle noch mittels Wärmebildkamera.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: F 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende: 18:45

Technische Hilfeleistung: Kleinkind in Verschlossenem PKW Wiesenstraße Damme

Einsatz Nr. 43 vom 05.06.2024
Um 10:52 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung an der Wiesenstraße in Damme alarmiert. Auf dem Parkplatz des Lidl Marktes war ein Kleinkind versehentlich in einem PKW eingeschlossen worden.

Die Feuerwehr konnte rasch das Fahrzeug gewaltfrei und ohne Beschädigung öffnen und das Kleinkind unversehrt an seine Mutter übergeben.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, PKW StadtBM, HLF 20, ELW 1, RTW 2 Malteser Damme
Art: MTG 1/ RD1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 11:30

Einsatz Drohnengruppe: PKW Brand BAB A1 Holdorf

Einsatz Nr. 42 vom 04.06.2024
Um 11:29 wurde die Drohnengruppe des LK Vechta, zusammen mit den Feuerwehren Brockdorf und Holdorf, zu einem Einsatz auf der BAB A1 alarmiert.

Gemeldet war ein PKW Brand zwischen den Anschlussstellen Lohne/ Dinklage und Holdorf bei KM 187 in Fahrtrichtung Osnabrück.

Da es wegen der Baustelle wieder eine 4+0-Regelung gibt, ist es nötig, um die Einsatzstellen sicher zu erreichen, immer zwei Feuerwehren von beiden Seiten zu alarmieren.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der PKW in Vollbrand. Von zwei Trupps unter Atemschutz wurde der PKW abgelöscht. 

Die Drohnengruppe konnte ihren Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.

Im Einsatz: Drohnengruppe LK Vechta, FF Brockdorf, FF Holdorf, Autobahnpolizei.
Art: F1
Alarmierungsgruppen: LG Drohne
Einsatzende FF Damme: 12:30

Siehe auch: FF Holdorf

BMA Hunteburger Straße Damme

Einsatz Nr. 41 vom 03.06.2024
Um 14:09 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einer Landmaschinenfabrik an der Hunteburger Str. in Damme war die Brandmeldeanlage aufgelaufen.

Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 14:45

BMA Borringhauser Straße Osterdamme

Einsatz Nr. 39 vom 20.05.2024
Um 16:17 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einem Kartonagenbetrieb an der Borringhauser Straße in Osterdamme war die Brandmeldeanlage aufgelaufen.

Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 17:00

Technisch Hilfeleistung: Überschwemmungen nach Starkregen im Stadtgebiet

Einsatz Nr. 35 – 38 vom 19.05.2024
Nach einem heftigen Gewitter mit Starkregen rückte die Feuerwehr Damme um 17:26 zu mehreren technischen Hilfeleistungen aus.

Im Erlenweg und Am Wellenweiher drohte Wasser ins Gebäude zu laufen. Bei beiden Einsatzstellen musste die Feuerwehr aber nicht mehr tätig werden.

Der Kreisverkehr an der Steinfelder Straße sowie der Kreuzungsbereich mit der Osterdammerstraße, der Kreuzungsbereich Holdorfer Straße/ Grambker Straße standen ebenfalls wieder unter Wasser, 

Hier sicherte die Feuerwehr die Gefahrenstellen bis zum Eintreffen des Bauhofes ab.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, HLF 20, RW, ELW 1, Bauhof Stadt Damme
Art: TH
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 1
Einsatzende: 19:10