Dachstuhlbrand Viehstall Vördener Straße Damme

27 07 2021

Einsatz Nr. 92
Um 13:23 wurde die Feuerwehr Damme, zusammen mit den Feuerwehren Borringhausen, Osterfeine und Neuenkirchen, zu einem Brandeinsatz an der Vördener Straße in Damme alarmiert. Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen brannte es im Dachbereich eines Viehstalles.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte das Dach und die Zwischendecke im Bereich eines Lüfters. Von mehreren Trupps unter schweren Atemschutz wurde das Feuer gezielt mittels Innenangriff bekämpft. Gleichzeitig wurde von der Drehleiter aus das Dach geöffnet und vorhandene Brandnester abgelöscht.

Durch das rasche und zielgerichtete Vorgeben der Feuerwehr konnte eine Brandausbreitung auf den übrigen Teil des Gebäudes, sowie eine Gefährdung der noch im Stall befindlichen Tiere verhindert werden.
Parallel wurden sofort umfangreiche Belüftungsmaßnahmen eingeleitet, um das Gebäude rauchfrei zu bekommen und die im Stall befindlichen Tiere vor den Rauchgasen zu schützen.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, PKW Stv. StadtBM, HLF 20, TLF 16/25, DLAK 23/12, TLF 20/40 SL, ELW 1, MTF mit Materialanhänger, FF Borringhausen, FF Osterfeine, FF Neuenkirchen, Stv. KBM LK Vechta, AB Logistik FTZ LK Vechta, RTW 1 Malteser Damme, Polizei Damme
Art: F 3/ RD1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 16:00

Siehe auch: OM-Online


Nachbarschaftliche Löschhilfe: Getreidefeldbrand Gehrder Straße Fladderlohausen

24 07 2021

Einsatz Nr. 91
Um 14:55 Uhr wurde das TLF 20/40 SL der Feuerwehr Damme zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Fladderlohausen alarmiert.
Bereits um 14:49 waren die Feuerwehren Holdorf und Fladderlohausen zum Brand einer Strohballenpresse an der Gehrder Straße in Fladderlohausen alarmiert worden. Durch den Brand der Presse standen auch Teile des Stoppelfeldes sowie einige Strohballen in Flammen.

Von mehreren Trupps (teilweise unter schwerem Atemschutz) wurden die Feuer bekämpft und abgelöscht. Hilfreich waren dabei auch zahlreiche Landwirte, die mittels Grubber dafür sorgten, dass sich das Feuer nicht auf weitere Teile des Feldes ausbreiten konnte. Somit war der Brand schnell unter Kontrolle.

Das Dammer Tanklöschfahrzeug stellt bei diesem Einsatz die Löschwasserversorgung sicher.

Im Einsatz: TLF 20/40 SL, FF Fladderlohausen, FF Holdorf
Art: F 2
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende FF Damme: 16:00

Siehe auch: FF Holdorf


Technische Hilfeleistung: Tragehilfe Rettungsdienst Ulmenweg

24 07 2021

Einsatz Nr. 90
Um 14:48 wurde die Feuerwehr Damm zu einer Personenrettung in den Ulmenweg in Damme alarmiert.
Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr als Tragehilfe zur Unterstützung angefordert. Es musste eine erkrankte Person aus einer Wohnung eines Wohnhauses gerettet werden.
Nach der Erstversorgung wurde die erkrankte Person vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Damme gebracht.

Im Einsatz: HLF 20, RTW 3 Malteser Damme, NEF Malteser Damme
Art: TH/ RD1N
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende: 15:30


BMA Steinfelder Str.

12 07 2021

Einsatz Nr. 89
Um 10:21 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einem Altenheim an der Steinfelder Str. war die Brandmeldeanlage aufgelaufen. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm durch Bauarbeiten handelte.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 10:45


Technische Hilfeleistung: Ast auf Fahrbahn Nordhofe

11 07 2021

Einsatz Nr. 88
Um 17:15 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung in Damme alarmiert.
Auf der Straße Nordhofe, in Höhe des Gymnasiums, lag ein größerer Ast auf der Fahrbahn und blockierte diese Komplett. Mittels Motorkettensäge und Manpower wurde die Gefahrenstelle von der Feuerwehr rasch beseitigt.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, DLAK 23/12, ELW 1
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende: 18:20


Heuballenbrand Rottinghauser Str. Rottinghausen

9 07 2021

Einsatz Nr. 87
Gerade als die Feuerwehr Damme mit ihrer Jahreshauptversammlung beginnen wollte, wurde die Feuerwehr Damme um 19:36 zu einem Brandeinsatz in Rottinghausen alarmiert.

Auf einem Landwirtschaftlichem Anwesen an der Rottinghauser Straße waren mehrere Rundballen aus Heu in Brand geraten. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang aus mehreren Heuballen massiv Rauch heraus. Um eine Durchzündung zu verhindern wurden die Ballen auseinandergefahren und einzeln abgelöscht.

Dazu wurde um 19:47 die Feuerwehren Borringhausen und Osterfeine zur Unterstützung nachalarmiert, die nach ihrem Eintreffen die Einsatzstelle übernahmen. Dadurch konnten die Dammer Kameraden wieder einrücken und wie geplant ihre Jahreshauptversammlung abhalten.

Im Einsatz: PKW Stv. StadtBM, HLF 20, TLF 16/25, TLF 20/40 SL, DLAK 23/12, ELW 1, MTF, FF Borringhausen, FF Osterfeine, RTW 2 Malteser Damme, Polizei Damme.
Art: F 2/ RD1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 22:15 (FF Damme 20:15)


Einsatz Drohnengruppe, Amtshilfe für die Polizei, Personensuche nach Verkehrsunfall Astruper Str. Visbek

7 07 2021

Einsatz Nr. 86
Um 01:47 wurde die Drohnengruppe des LK Vechta zu einer Personensuche nach einem Verkehrsunfall in Visbek alarmiert.
Bereits um 00:39 war die Feuerwehr Visbek zu einem Verkehrsunfall mit brennendem PKW auf der Astruper Straße in Visbek alarmiert worden. Ein PKW war in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte der PKW nicht und der Fahrer sollte sich von der Unfallstelle entfernt haben. Da eine mögliche Verletzung des Fahrers nicht auszuschließen war, wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und die Umgebung durchsucht. Aufgrund der Größe der abzusuchenden Fläche, wurde nach Absprache mit der Polizei, die Drohnengruppe des Landkreises Vechta sowie die Feuerwehr Goldenstedt mit ihrer Drohe nachalarmiert.

Allerdings konnte nach 3,5 Stunden erfolgloser Suche der Einsatz abgebrochen werden. Es wurde keine Person aufgefunden.

Die Aufgabe der Drohnengruppe bestand daraus, die Suche aus der Luft zu unterstützen.

Im Einsatz: MTF, FF Visbek, FF Goldenstedt, Drohnengruppe LK Vechta, RTW 1 Malteser Vechta, Polizei
Art: F1/ RD1
Alarmierungsgruppen: LG Drohne
Einsatzende FF Damme: 04:30