Technische Hilfeleistung: Baum auf Fahrbahn Nachtigallenweg Bergmark

9 12 2019

Einsatz Nr. 149
Um 17:13 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung auf dem Nachtigallenweg in der Bergmark alarmiert.
In Höhe des Tennisplatzes war ein Baum auf die Straße gestürzt und blockierte diese komplett.
Mittels Motorkettensägen wurde die Gefahrenstelle rasch beseitigt.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, LF 16 TS, ELW 1
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 18:00


Bullenstallbrand Oldorfer Straße Oldorf

9 12 2019

Einsatz Nr. 148
Um 13:36 wurde die Feuerwehr Damme, zusammen mit den Feuerwehren Borringhausen und Osterfeine, zu einem Brand eines Bullenstalles an der Oldorfer Straße in Oldorf alarmiert.
Bei Schweißarbeiten war es im Güllekanal zur Durchzündung von Faulgasen gekommen. Diese hatten die Deckenisolierung in Brand gesteckt.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannten allerdings nur noch einzelne Glutnester im Dachbereich. Diese wurden gezielt abgelöscht. Anschließend wurde die Decke noch mittels Wärmebildkamera nach verdeckten Glutnestern abgesucht.

Im Einsatz: TLF 16/ 25, DLAK 23/ 12, TLF 20/ 40 SL, ELW 1, FF Borringhausen, FF Osterfeine, KBM LK Vechta, RTW 1 Malteser Damme, RTW 1 Malteser Dinklage, Polizei Damme
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Art: F 3
Einsatzende FF Damme: 14:15


Einsatz Drohnenstaffel: Alarmübung, Altenheimbrand Brunkhorststraße Goldenstedt

5 12 2019

Einsatz Nr. 147
Um 19:27 wurde die Drohnenstaffel des LK Vechta zu einem Einsatz an der Brunkhorststraße in Goldenstedt alarmiert.
Bereits um 19:16 war die Feuerwehr Goldenstedt zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im ehemaligen Altenheim St. Franziskushaus alarmiert worden. Schon auf der Anfahrt der ersten Kräfte wurde die Alarmstufe auf F 3 erhöht und die Feuerwehr Lutten nachalarmiert.
Vor Ort stelle sich heraus das beide Erdgeschosse des Altenheimes völlig verraucht waren. Zudem wurden ca. 15 Personen im Gebäude vermisst. Daher wurde die Alarmstufe erneut erhöht auf A3 und MANV 15.
Damit wurde noch die Feuerwehren Vechta, Visbek, Rechterfeld, Lutten, der ELW 2 Container, die Drohnengruppe, der Rettungsdienst, sowie die SEG Einheiten der Malteser nachalarmiert.. Zudem wurden aus dem LK Diepholz die Feuerwehren Twistringen, Rüssen und Natenstedt angefordert.
Die Brandbekämpfung und Rettung der Verletzten aus dem Gefahrenbereich wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr durchgeführt.
Die Versorgung der Verletzten wurde vom Rettungsdienst und den SEG Kräften übernommen.
Der Einsatzauftrag für die Drohnengruppe lautete:
Großflächige Erkundung der Einsatzstelle aus der Luft in regelmäßigen Abständen und Weitergabe der Bilder und Videos an den ELW 2.
Nach der Übung wurde eine ausführliche Einsatznachbesprechung durchgeführt.

Im Einsatz: MTF, FF Goldenstedt, FF Lutten, FF Vechta, FF Visbek, FF Rechterfeld, ELW 2 Container LK Vechta, Drohnenstaffel LK Vechta, Stv. KBM LK Vechta.

Vom Rettungsdienst: RTW Malteser Visbek, RTW 2 Malteser Vechta, RTW 3 Malteser Vechta, RTW 1 Malteser Lohne, RTW 1 Malteser Dinklage, NEF Malteser Vechta, NEF Malteser Damme, A-B-C Dienst Malteser LK Vechta, SEG Malteser Vechta, SEG Malteser Visbek, SEG Malteser Lohne, SEG Malteser Damme, SEG Malteser Dinklage, ELW Rettungsdienst Malteser LK Vechta, KIT-Team Malteser LK Vechta, LNA LK Vechta

Aus dem LK Diepholz: FF Twistringen, FF Rüssen, FF Natenstedt

Art: A 3/ Manv 15
Alarmierungsgruppen: LG Drohne
Übungsende FF Damme: 22:30


Technische Hilfeleistung: Wasser kommt aus Wohnung in Mehrfamilienhaus am Ohlkenbergsweg

4 12 2019

Einsatz Nr. 146
Um 12:20 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung im Ohlkenbergsweg alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus lief Abwasser aus einer Erdgeschosswohnung in den Keller. Als Ursache konnte ein verstopftes Abwasserrohr ausgemacht werden.
Allerdings war die Wassermenge so gering, dass für die Feuerwehr kein Handlungsbedarf bestand. Die Einsatzstelle wurde an die Hausverwaltung übergeben.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, LF 16 TS
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 13:15


BMA Hunteburger Str.

4 12 2019

Einsatz Nr. 145
Um 00:25 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einer Landmaschinenfabrik an der Hunteburger Str. war die Brandmeldeanlage aufgelaufen. Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW Stv. StadtBM, TLF 16/25, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende: 01:15


Brandeinsatz Oldorfer Str. Oldorf

3 12 2019

Einsatz Nr. 144
Um 13:24 wurde die Feuerwehr Damme, zusammen mit den Feuerwehren Borringhausen und Osterfeine, zu einer starken Rauchentwicklung mit Flammenbildung hinter einem Gebäude an der Oldorfer Straße in Oldorf alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte allerdings nur etwas altes Gestrüpp auf einer Fläche von ca. 2 qm. Das Feuer konnte von den Borringhausener Kameraden zügig abgelöscht werden. Die Feuerwehren Osterfeine und Damme brauchten daher nicht mehr auszurücken.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, PKW Stv. StadtBM, FF Borringhausen, FF Osterfeine
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Art: F 2
Einsatzende FF Damme: 13:40


Technische Hilfeleistung: Gasaustritt Rottinghauser Esch Rottinghausen

29 11 2019

Einsatz Nr. 143
Um 17:17 wurde die Feuerwehr Damme zu einem Gasaustritt im Rottinghauser Esch in Rottinghausen alarmiert.
Neben einem Schweinestall war es bei Bauarbeiten zu einem Leck in der Gasleitung gekommen. Das ausströmende Gas drohte in den angrenzenden Schweinestall zu strömen. Von einem Trupp unter Atemschutz wurde, zusammen mit der EWE, die Gasleitung geschlossen. Anschließend wurde der Stall auf Gasrückstände freigemessen.
Es konnte keine erhöhten Werte gemessen werden. Somit bestand zum Glück keine Gefahr für die Tiere im Stall.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, PKW Stv. StadtBM, TLF 16/ 25, ELW 1
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 18:15