BMA Dr. Jürgen Ulderup Platz

6 07 2021

Einsatz Nr. 85
Um 18:43 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einem Automobilzulieferkonzern am Dr. Jürgen Ulderup Platz in Damme war die Brandmeldeanlage aufgelaufen. Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 19:20


BMA Robert-Bosch-Straße

5 07 2021

Einsatz Nr. 84
Um 07:43 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einem Fachbetrieb für Kunststofftechnik an der Robert- Bosch-Straße war die Brandmeldeanlage aufgelaufen.
Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW Stv. StadtBM, HLF 20, ELW 1.
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 08:15


Technische Hilfeleistung:

4 07 2021

Einsatz Nr. 83
Um 18:45 rückte die Feuerwehr Damme erneut zu einer technischen Hilfeleistung aus.

Im Einsatz: HLF 20, ELW 1
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 19:45


Technische Hilfeleistung: Fahrbahnüberflutung Holdorfer Str.

4 07 2021

Einsatz Nr. 82
Um 18:13 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Auf Grund des Starkregens war es auf der Kreuzung Holdorferstr./ Gramker Str. zu einer massiven Überflutung der Fahrbahn gekommen.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 18:45


Heckenbrand Netto Markt Vördener Str.

28 06 2021

Einsatz Nr. 81
Um 18:59 wurde die Feuerwehr Damme zu einem Brandeinsatz an der Vördener Straße in Damme alarmiert. Beim Netto Markt war eine Hecke in Brand geraten.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte war das Feuer allerdings schon von Anwohnern gelöscht worden.
Von der Feuerwehr wurden noch Nachlöscharbeiten durchgeführt und die Hecke mittels Wärmebildkamera auf eventuelle Glutnester überprüft.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, PKW Stv. OrtsBM, HLF 20
Art: F 1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1
Einsatzende: 19:30


Nachbarschaftliche Löschhilfe: Carportbrand Erlenweg Holdorf

27 06 2021

Einsatz Nr. 80
Zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Holdorf wurde die Feuerwehr Damme, zusammen mit der Feuerwehr Fladderlohausen, um 14:34 Uhr alarmiert.

Um 14:29 war die Feuerwehr Holdorf zu einem Brand eines Carports im Erlengrund in Holdorf alarmiert worden. Da das Carport direkt an ein Wohnhaus angrenzte und von weitem schon eine massive Rauchwolke zu sehen war, wurde direkt von „Feuer 2“ auf „Feuer 3“ erhöht und zusätzliche Einsatzkräfte aus Fladderlohausen und Damme nachalamiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte das Carport bereits in voller Ausdehnung. Zudem hatte das Feuer bereit auf den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses übergegriffen.
Von mehreren Trupps im Außen und Innenangriff, sowie von der Drehleiter aus, wurde das Feuer bekämpft. Durch das schnelle und gezielte Eingreifen konnte ein weiteres Ausbreiten auf weitere Teile des Wohnhauses verhindert werden. Ein Totalschaden am Carport sowie am darin untergestellten PKW konnte jedoch nicht mehr verhindert werden.

Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise niemand.

Im Einsatz: DLAK 23/12, TLF 16/25, TLF 20/40 SL, ELW 1, FF Holdorf, FF Fladderlohausen, KBM LK Vechta, Stv. KBM LK Vechta/ Regierungsbrandmeister, RTW 1 Malteser Dinklage, Polizei
Art: F 3/ RD1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende FF Damme: 17:00

Siehe auch: FF Holdorf, Nord-West-Media-TV, OM- Online, Video beim roh- online


BMA Hunteburger Str.

22 06 2021

Einsatz Nr. 79
Um 00:43 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einer Landmaschinenfabrik an der Hunteburger Str. in Damme war die Brandmeldeanlage aufgelaufen. Vor Ort wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, PKW Stv. StadtBM, HLF 20, ELW 1
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende: 01:15