Archiv der Kategorie: Einsätze

Nachbarschaftliche Löschhilfe: Schornsteinbrand Holdorf

Einsatz Nr. 194 vom 02.12.2022
Um 15:41 wurde die Feuerwehr Damme, mit ihrer Drehleitereinheit, zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Holdorf alarmiert.

Bereits um 15:32 waren die Feuerwehren Holdorf und Fladderlohausen zu einem Schornsteinbrand eines Wohnhauses am Roggenkamp in Holdorf alarmiert worden.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen die Flammen gut sichtbar aus dem Schornstein.

Zusammen mit dem Bezirksschornsteinfeger wurde der Schornstein gereinigt und das entfernte Brandgut außerhalb des Gebäudes abgelöscht.

Die Drehleiter Damme ging vor Ort in Bereitstellung.

Im Einsatz: DLAK 23/12, TLF 20/40 SL, FF Holdorf, FF Fladderlohausen, RTW 1 Malteser Dinklage
Art: F 2/ RD1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende FF Damme: 16:30

Einsatz der Kreisfeuerwehrbereitschaft: Abbau Flüchtlingsunterkunft Sporthalle Gymnasium Damme

Einsatz Nr. 193
Am Freitag den 02.12.22 rückte um gegen 14:30 Uhr der 1. und 4. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft zu einer technischen Hilfeleistung in der Sporthalle des Gymnasium in Damme aus.

Die dortige Unterkunft für Flüchtlinge aus der Ukraine wurde zurückgebaut. Es wurden vorhandene Leitungen zurückgebaut, Trennwände abgebaut, vorhandene Möbel demontiert und im Keller verstaut.

Von der Feuerwehr Damme war der Stv. Zugführer 3. Zug KFB im Einsatz. Er unterstützte die Kräfte vor Ort bei der Erkundung/Einweisung der Züge und half bei der Bereitstellung von Gerätschaften.

Im Einsatz: Stv. Zugführer 3. Zug KFB LK Vechta, KFB Führer, Stv. KFB Führer, 1. und 4. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft des LK Vechta.
Art: TH
Alarmierungsgruppen: KF Bereitschaft
Einsatzende: 20:00

Technische Hilfeleistung: Person hinter Tür, Tür öffnen Seniorenresidenz Marienstraße Damme

Einsatz Nr. 192 vom 01.12.2022
Um 18:32 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung bei einer Seniorenresidenz an der Marienstraße in Damme alarmiert.

In einer Wohnung wurde eine hilflose Person vermutet.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde die Tür allerdings von der Person selbst geöffnet. Somit brauchten die Einsatzkräfte nicht mehr tätig werden.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, HLF 20, ELW 1
Art: MTG 1/ RD1
Alarmierungsgruppen: LG Führung/ LG 1
Einsatzende: 19:00

Brandeinsatz Lindenstraße Damme

Einsatz Nr. 191 vom 01.12.2022
Um 00:12 wurde die Feuerwehr Damme zu einem Brandeinsatz an der Lindenstraße in Damme alarmiert.

In dem kleinen Waldstreifen hinter dem Stadtmuseum, in Richtung Bahnweg, brannte eine kleine Holzhütte von ca. 2 x 4 Metern Größe.
Von zwei Trupps unter Atemschutz konnte das Feuer allerdings recht zügig gelöscht werden.

An der Hütte selbst entstand ein geringer Schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, HLF 20, DLAK 23/12, TLF 16/ 25, ELW 1, RTW 2 Malteser Damme, Polizei Damme.
Art: F 2/ RD1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 01:15

BMA Robert-Bosch-Straße

Einsatz Nr. 190 vom 30.11.2022
Um 09:13 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. Bei einem Fachbetrieb für Kunststofftechnik an der Robert- Bosch-Straße war die Brandmeldeanlage aufgelaufen.

Da es sich um einen Fehlalarm handelte brauchte die Feuerwehr nicht mehr auszurücken.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM
Art: BMA
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 09:35

Einsatz Drohnengruppe, Gefahrguteinsatz Hörster Heide Vörden

Einsatz Nr. 189 vom 30.11.2022
Um 06:16 wurde die Drohnengruppe des LK Vechta, zusammen mit den Feuerwehren Vörden und Neuenkirchen, sowie dem Gefahrgutzug des Landkreises Vechta, welcher sich aus den Feuerwehren Vechta, Langförden, Bakum, Dinklage und Lohne sowie dem ELW 2 des Landkreises Vechta zusammensetzt, zu einem Gefahrguteinsatz bei einem Kalksandsteinwerk an der Hörster Heide in Vörden- Hörsten alarmiert.

Aus einem undichten 1000L ICB-Behälter waren ca. 800 Liter 33% Salzsäure in einer Produktionshalle ausgelaufen.

Wegen auftretender Dämpfe der Salzsäure konnten die Einsatzkräfte nur unter Vollschutz in der Halle agieren. Zum Neutralisieren und Entsorgen der Salzsäure wurden Spezialkräfte einer Werksfeuerwehr aus Minden angefordert.

Die Drohengruppe ging vor Ort in Bereitschaft.

Im Einsatz: MTF, FF Vörden, FF Neuenkirchen, ELW 2 Container LK Vechta, GW Mess LK Vechta, AB – Umweltschutz LK Vechta, AB – Rüst LK Vechta, GW – Logistik LK Vechta, AB Mulde FTZ LK Vechta, Drohnengruppe LK Vechta, KBM LK Vechta, Pressesprecher Kreisfeuerwehr LK Vechta, Werkfeuerwehr Siegfried Pharma Chemikalien Minden, RTW 1 Malteser Damme, RTW SEG Malteser Damme, ELW Rettungsdienst Malteser LK Vechta, B und C-Dienst Malteser LK Vechta, LNA LK Vechta , Polizei
Art: Gefahrguteinsatz
Alarmierungsgruppen: LG Drohne
Einsatzende FF Damme: 07:30

Siehe auch: OM-Online, FF Lohne

Küchenbrand Heinrichstraße Damme

Einsatz Nr. 188 vom 26.11.2022
Um 16:29 wurde die Feuerwehr Damme zu einem gemeldeten Küchenbrand in einem Wohnhaus in der Heinrichstraße in Damme alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte eine Schüssel mit Schokolade in einer Mikrowelle. Die Mikrowelle wurde nach draußen gebracht und die Gefahr dadurch gebannt.

Von einem Trupp unter Atemschutz wurde die Küche noch mittels Wärmebildkamera auf eventuelle Brandnester kontrolliert.

Anschließend wurde noch mittels Hochdruckbelüftung der Brandrauch aus dem Wohnhaus entfernt.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, HLF 20, DLAK 23/12, TLF 16/25, ELW 1, RTW 2 Malteser Damme, Polizei Damme
Art: F 2/RD1
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 17:15