Technische Hilfeleistung: Sturmschädenbeseitigung Einsatzgebiet FF Lohne

5 10 2017

Einsatz Nr. 116/ 117/ 118
Um 15:22 wurde die Feuerwehr Damme mit der Drehleiter zur Unterstützung der Feuerwehr Lohne während des heftigen Sturmes „Xavier“ alarmiert.
An drei Stellen im Einsatzgebiet der Feuerwehr Lohne wurden von der Drehleiter aus herunterhängende Baumkronen entfernt.

Im Einsatz: DLAK 23/ 12, FF Lohne
Art: TH
Melder: Telefonisch
Einsatzende: 19:45


Technische Hilfeleistung: Sturmschädenbeseitigung Stadtgebiet Damme

5 10 2017

Einsatz Nr. 113/ 114/ 115
Am 05. Oktober zog das Sturmtief „Xavier“ über den Landkreis Vechta hinweg. Er sorgte für eine Menge Arbeit seitens der Feuerwehren. Die Feuerwehr Damme wurde um 13.00 zu ihrem ersten Einsatz alarmiert.
Auf der Steinfelder Straße, kurz hinter dem Schweizerhaus, lagen mehrere Bäume quer zur Fahrbahn und blockierten den Verkehr. Die Bäume wurde zerlegt und von der Fahrbahn entfernt. Von der Drehleiter aus wurden herunterhängende Baumkronen entfernt.
Während der Aufräumarbeiten stürzte noch ein Baum um und traf dabei ein Auto. Dieses wurde dabei erheblich zerstört. Zum Glück passierte dem Fahrer nicht und er blieb unverletzt.
Da der Baum im Gemeindegebiet von Steinfeld lag, wurde die Feuerwehr Steinfeld zur Unterstützung nachalarmiert.
Gemeinsam wurde auch dieser Baum von der Strasse entfernt, so das der Verkehr anschließend wieder fließen konnte.
Danach ging es für die Dammer Kameraden weiter nach Rottinghausen zur Campemoorstrasse. Auch da lagen mehrere Bäume quer zu Fahrbahn, die mittels Motorkettensägen entfernt wurden.

Im Einsatz: LF 16 TS, DLAK 23/ 12, ELW 1, MTF, FF Steinfeld, Polizei
Art: TH
Melder: 421/ 422/ 423
Einsatzende: 16:30


Technisch Hilfeleistung: Überschwemmungen nach Starkregen im Stadtgebiet

30 09 2017

Einsatz Nr. 110/ 111/ 112
Um 17:00 wurde die Feuerwehr Damme erneut alarmiert. Diesesmal zu einer technischen Hilfeleistung auf der Wiesenstrasse.
Auf Grund des Starkregens war die Fahrbahn überflutet. Durch ziehen der Gullys konnte das Wasser zügig ablaufen.
Anschließend ging es zum Kreisel auf der Steinfelder Str. Auch dieser war mal wieder überflutet worden. Von den Einsatzkräften wurden die Gullys geöffnet, damit die Wassermassen ablaufen konnten.
Zudem drohte wieder mal der Mühlenbach bei der LZO überzulaufen. Dort wurde das verdreckte Gitter zur Verrohrung gereinigt und somit ein ablaufen des Wassers ermöglicht.

Im Einsatz: LF 16 TS, ELW 1
Art: TH
Melder: 423
Einsatzende: 18:20


Technische Hilfeleistung: Motoröl ausgelaufen Rüschendorfer Str.

30 09 2017

Einsatz Nr. 109
Um 16:25 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung auf der Rüschendorfer Str. in Damme alarmiert. Aus einem PKW war Motoröl ausgelaufen. Mit Bindemittel wurde die ausgelaufene Flüssigkeit abgestreut.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM, LF 16 TS, ELW 1, Polizei Damme
Art: TH
Melder: 423
Einsatzende: 17:00


Auslösung Brandmeldeanlage Feuerwehrgerätehaus Südring

30 09 2017

Einsatz Nr. 108
Um 13:38 wurde die Feuerwehr Damme alarmiert. In ihrem eigenem Feuerwehrgerätehaus am Südring war die Brandmeldeanlage aufgelaufen. Zum Glück war es nur ein Fehlalarm, der vermutlich durch einen kurzfristigen Stromausfall verursacht wurde. Diese führte doch zu erheblicher Erleichterung bei den angerückten Einsatzkräften.

Im Einsatz: PKW Stv. OrtsBM
Art: BMA
Melder: 423
Einsatzende: 14:00


Technische Hilfeleistung: Baumkrone droht auf Fahrbahn zu stürzen Lembrucher Str. Oldorf

13 09 2017

Einsatz Nr. 107
Um 18:40 wurde die Feuerwehr Damme mit ihrer Drehleitereinheit erneut zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Auf der Lembrucher Strasse in Oldorf drohte ebenfalls eine Baumkrone auf die Fahrbahn zu stürzen.
Auch dies Gefahrenstelle konnte von der Drehleiter aus rasch beseitigt werden.

Im Einsatz: DLAK 23/ 12, TLF 20/ 40 SL, Borringhausen
Art: TH
Melder: 423
Einsatzende: 20:15


Technische Hilfeleistung: Baumkrone droht abzustürzen, Kindergarten Am Dorfplatz Fladderlohausen

13 09 2017

Einsatz Nr. 106
Um 17:23 wurde die Feuerwehr Damme mit ihrer Drehleitereinheit zu einer technischen Hilfeleistung in Fladderlohausen alarmiert. Beim Kindergarten Am Dorfplatz war durch den Sturm aus einem Baum ein Teil der Krone herausgebrochen und drohte hinab zu stürzen.
Von der Drehleiter aus wurde die Krone und somit die Gefahrenstelle beseitigt.

Im Einsatz: DLAK 23/ 12, TLF 20/ 40 SL, FF Fladderlohausen
Art: TH
Melder: 423
Einsatzende: 18:40