Technische Hilfeleistung: Wassereinbruch in Gebäude Donaustraße

2 11 2019

Einsatz Nr. 131
Um 11:25 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung bei einem Wohn- und Geschäftshaus an der Donaustraße in Damme alarmiert.
Durch eine Verstopfung im Hauptabwasserkanal und die daraus entstandene Aufstauung, war es zu einem massiven Schmutzwassereinbruch in die Kellerräume des Gebäudes gekommen. Mit Tauchpumpen wurde das eingedrungene Wasser aus dem Gebäude entfernt. Zeitgleich wurde mittels einer Chiemsee Pumpen das Schmutzwasser an der Verstopfung vorbeigepumpt, um eine erneutes volllaufen der Kellerräume zu verhindern.
Von einer Fachfirma wurde die Verstopfung im Abwasserrohr beseitig und der Kanal gespült.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, PKW Stv. StadtBM, LF 16 TS, TLF 16/ 25, TLF 20/ 40 SL, ELW 1, MTF mit Materialanhänger, HLF 10 FTZ LK Vechta
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 15:00


Aktionen

Informationen