Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall: Straße reinigen Vördener Straße

20 01 2020

Einsatz Nr. 7
Zu einer technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Damme um 16:47 Uhr alarmiert. Auf der Kreuzung Vördener Straße Ecke Neuenwalder Straße war es zu einem Verkehrsunfall mit 3 beteiligten PKW gekommen. Dabei liefen Betriebsstoffe aus den Fahrzeugen aus. Diese wurden von der Feuerwehr mit Bindemittel aufgenommen. Anschließend wurde die Fahrbahn von der Feuerwehr noch gereinigt und somit die Gefahrenstelle beseitigt.
Ein PKW Fahrer wurde bei dem Unfall leicht Verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Damme gebracht.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, PKW Stv. OrtsBM, LF 16 TS, ELW 1, MTF mit Materialanhänger, RTW 1 Malteser Damme, Polizei Damme.
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 17:30


Aktionen

Informationen