Nachbarschaftliche Löschhilfe: Getreidefeldbrand Vörden- Wittenfelde

28 07 2022

Einsatz Nr. 131
Um 18:13 wurde die Feuerwehr Damme zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Vörden- Wittenfelde alarmiert.
Bereits um 18:04 war die Feuerwehr Vörden zu einem Brand eines größeren Getreidefeldes an der Wittenfelder Straße in Vörden- Wittenfelde alarmiert worden.

Da sich das Feuer rasch ausbreitete wurde zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren Neuenkirchen und Damme nachalarmiert. Da sich die Einsatzstelle an der Kreisgrenze befand waten auch Kräfte der Feuerwehr Engter und Epe im Einsatz.

Gemeinsam wurden die Feuer bekämpft und abgelöscht. Durch den schnellen und massiven Einsatz von Wasser konnte verhindert werden, dass sich das Feuer auf weitere Teile des Feldes ausbreiten konnte. Somit war der Brand schnell unter Kontrolle.

Das Dammer Tanklöschfahrzeug stellt bei diesem Einsatz die Löschwasserversorgung sicher.

Im Einsatz: TLF 20/40 SL, FF Vörden, FF Neuenkirchen, FF Engter, FF Epe, Polizei Damme
Art: F 2
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende FF Damme: 19:00


Aktionen

Informationen