Nachbarschaftliche Löschilfe: Großbrand im Kompostierungswerk Schwegermoor- Hunteburg

20 07 2014

Einsatz Nr. 45
Um 15:21 wurde die Feuerwehr Damme zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe in Hunteburg alarmiert. Beim Kompostierungswerk Schwegermoor an der Dammer Straße im Landkreis Osnabrück war es zu einem Großbrand gekommen. Schon auf der Anfahrt wurde vom Einsatzleiter der Feuerwehr Hunteburg die Feuerwehr Damme sowie mehrere Feuerwehren aus dem Landkreis Osnabrück nachalarmiert. Vor Ort brannten bereits mehrere Produktions- und Lagerhallen in Vollbrand. Von allen Seiten wurde mit mehreren Trupps das Feuer vom Boden sowie aus 3 Drehleitern heraus bekämpft. Der massive Wasserverbrauch wurde von mehreren Tanklöschfahrzeugen im Pendelverkehr, durch kilometerlange Schlauchleitungen sowie von mehreren Löschteichen auf dem Gelände abgedeckt. Dazu wurden aus dem LK Vechta noch die Feuerwehr Steinfeld sowie die TLF 24/50 aus Dinklage und Lohne nachalarmiert. Die gewaltige Rauchsäule konnte sogar in Vechta noch gesehen werden. Vom Messwagen des Gefahrgutzuges des Landkreises Vechta wurden in Damme und Umgebung mehrere Messungen auf eventuelle Schadstoffbelastungen in der Luft durchgeführt. Diese waren zum Glück alle negativ. Gegen 19 Uhr war das Feuer soweit unter Kontrolle. Um die bis zur Erschöpfung abgekämpften Kameraden, bei sommerlichen Temperaturen von ca. 30 Grad, abzulösen, wurde die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Osnabrück alarmiert. Zur Absicherung der Einsatzkräfte waren mehrere SEG Einheiten von DRK und Malteser aus dem Landkreis Osnabrück vor Ort. Trotz der schnellen, gezielten und massiven Löschangriffen gelang es den Einsatzkräften nicht, eine fast vollständige Zerstörung der Gebäude zu verhindern.

Im Einsatz: TLF 16/25, LF 16 TS, DLK 23/12, TLF 20/ 40 SL, ELW, MTF mit Materialanhänger, FF Steinfeld, FF Dinklage, FF Lohne, GW Mess LK Vechta.
Aus dem LK Osnabrück waren folgenden Kräfte eingesetzt: FF Hunteburg, FF Bohmte, FF Herringhausen, FF Venne, FF Schwagstorf, FF Ostercappeln, FF Hitzhausen, FF Bad Essen, FF Bramsche, FF Belm, FF Ankum, ELW 2, FTZ Nord und Süd, Kreisfeuerwehrbereitschaft Nord und Süd, Kreisbrandmeister, Abschnittsleiter Nord, Stv. Abschnittsleiter Nord, Regierungsbrandmeister, BF Osnabrück, Werksfeuerwehr Georgsmarienhütte, Fachzug Messen und Spüren, SEG DRK und Malteser LK Osnabrück, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Polizei.
Art: F 3
Melder: 421/ 422/ 423
Einsatzende FF Damme: 21:45

Siehe auch: Nord-West-Media TV, Nonstop News, Video bei  OS1, Video NDR, Video, Video


Aktionen

Informationen