Einsatz Drohnenstaffel, Moorbrand Goldenstedter Moor

27 04 2020

Einsatz Nr. 53
Um 12:56 wurde die Drohnenstaffel des LK Vechta zu einem Einsatz im Goldenstedter Moor alarmiert.
Im Moor hatte sich eine Torfmiete auf einer Länge von ca. 50 Metern entzündet. Die Feuerwehren Goldenstedt und Lutten bekämpften den Brand mit ca. 60 Einsatzkräften. Die Einsatzstelle lag sehr tief im Moor und konnte nur mit geländegängigen Fahrzeugen wie dem Ranger der FF Goldenstedt und einigen Quads erreicht werden. Zusätzlich wurde zur Unterstützung die Drohnengruppe des Landkreises Vechta alarmiert. Da die Einsatzstelle schon im Landkreis Diepholz lag wurde der stellvertretende Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Barnstorf hinzugezogen um zu beurteilen ob noch Kräfte aus der Gemeinde Barnstorf hinzugezogen werden sollen. Da das Feuer aber bereits durch die Kräfte aus Goldenstedt und Lutten unter Kontrolle war wurde hierauf verzichtet.
Die Aufgabe der Drohengruppe bestand daraus, ein aktuelles Lagebild der Einsatzstelle aus der Luft zu erstellen und die Informationen an den ELW 1 weiterzugeben.

Im Einsatz: Drohnenstaffel LK Vechta, FF Goldenstedt, FF Lutten, RTW 1 Malteser Vechta, Polizei.
Art: F 2
Alarmierungsgruppen: LG Drohne
Einsatzende FF Damme: 17:00

Siehe auch: Nonstopnews, FF Lutten


Aktionen

Informationen