Technische Hilfeleistung: Keller unter Wasser Lindenstr.

9 12 2012

Einsatz Nr. 106
Zu einer technischen Hilfeleistung wurde die Feuerwehr Damme um 12:22 alarmiert. Im Keller eines Neubaus an der Lindenstr. war es vermutlich durch einen geplatzten Wasserschlauch, zu einer Überflutung gekommen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Keller bereits ca. 30 cm unter Wasser. Mit mehreren Tauchpumpen wurde das Wasser aus dem Keller gepumpt. Es konnte aber nicht verhindert werden, dass im benachbarten Bowling-Center Wasser eindrang und dieses ca. 1cm unter Wasser setzte. Die Bowling Anlage selbst wurde aber zum Glück nicht beschädigt. Zur Unterstützung wurde um 13:04 noch die Feuerwehr Borringhausen mit ihrer Tauchpumpe alarmiert.

Im Einsatz: PKW 33/ 98, PKW 33/ 97, LF 16 TS, MTF mit Notstromaggregat-Anhänger, FF Borringhausen
Art: TH
Melder: 423
Einsatzende: 14:40

Siehe auch: roh-pressefotografie


Aktionen

Informationen