Technische Hilfeleistung: Gewässerverunreinigung Südring Reselage

19 12 2018

Einsatz Nr. 126
Um 10:18 Uhr wurde der Ortsbrandmeister der Feuerwehr Damme, von der Polizei Damme, über eine Verunreinigung des Dammer Mühlenbaches, in Höhe der Landwirtschaftlichen Genossenschaft, informiert.
Nach einer Lageerkundung wurde festgestellt , dass es sich bei der Verunreinigung sehr wahrscheinlich um Diesel handelt. Daraufhin wurde um 10:35 Uhr die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Von der Feuerwehr wurde eine Ölsperre an der Unterführung am Südring und vor dem Regenrückhaltebecken an der Kösterberndstraße gesetzt.
Da kein Verursacher für die Verunreinigung festgestellt werden konnte, wurde die Einsatzstelle an die zuständigen Behörden übergeben.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, LF 16 TS, ELW 1, Polizei Damme
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 12:00


Aktionen

Informationen