Brandeinsatz Holzlagerplatz Sägewerk Vördener Straße

27 06 2019

Einsatz Nr. 62
Um 15:30 wurde die Feuerwehr Damme zu einem Brand bei einem Sägewerk an der Vördenerstraße in Damme alarmiert. Auf dem Holzlagerplatz des Betriebes war es, aus ungeklärter Ursache, zu einem Brand gekommen.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte Rindenmulch auf eine Fläche von ca. 15 qm. Das Feuer konnte von den Einsatzkräften, durch schnelle und gezielte Löschangriffe, rasch unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung der Flammen auf angrenzende Holzlager oder Betriebsgebäude verhindert werden. Allerdings zogen sich die Nachlöscharbeiten hin. Es musste aufwendig der Rindenmulch umgeschichtet und durchnässt werden.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, PKW Stv. StadtBM, TLF 16/ 25, DLAK 23/ 12, LF 16 TS,
TLF 20/ 40 SL, ELW 1, MTF mit Materialanhänger, RTW 1 Malteser Damme, Polizei Damme
Art: F2
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 18:15

Siehe auch: OV


Aktionen

Informationen