Technische Hilfeleistung: Abwasserkanal läuft über Mühlenstraße

12 03 2020

Einsatz Nr. 36
Um 21:07 wurde die Feuerwehr Damme zu einer technischen Hilfeleistung auf der Mühlenstraße in Damme alarmiert.
Durch eine Verstopfung im Hauptabwasserkanal und die daraus entstandene Aufstauung lief das Abwasser die Mühlenstraße in Richtung Große Straße hinunter.
Bereits um 20:30 war der Ortsbrandmeister von Anwohnern über diese Situation informiert worden. Bei einer gemeinsamen Lageerkundung mit dem Bauhof vor Ort wurde entschieden,
dass Schmutzwasser an der Verstopfung mittels einer Chiemsee Pumpen vorbeizupumpen. Dadurch sollte ein volllaufen der Kellerräume der angrenzenden Gebäude verhindert werden.
Anschließend wurde von einer Fachfirma die Verstopfung im Abwasserrohr beseitig und der Kanal gespült.

Im Einsatz: PKW OrtsBM, LF 16 TS, ELW 1, MTF mit Materialanhänger, Bauhof Stadt Damme, OOWV
Art: TH
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 2
Einsatzende: 22:40


Aktionen

Informationen