Verkehrsunfall eingeklemmte Person Steinfelder Straße Damme

25 11 2019

Einsatz Nr. 140
Während die Dammer Kameraden noch an der Einsatzstelle Rottinghauser Straße beschäftigt waren, wurde um 13:45 die Feuerwehr Damme, zusammen mit der Feuerwehren Borringhausen, zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Steinfelder Straße in Damme alarmiert.
In Höhe des Parkplatzes hinter dem Altenheim Maria Rast war ein PKW aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und sich überschlagen.
Da die Feuerwehr Damme noch mit ihren Kräften an der anderen Einsatzstelle gebunden waren, wurde zur Unterstützung zusätzlich die Feuerwehr Steinfeld alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte war die Fahrerin allerdings schon aus ihrem Fahrzeug befreit worden und wurde vom Rettungsdienst versorgt.
Die Feuerwehr braucht daher nicht mehr Tätig werden. Es wurde lediglich noch die Straße von Trümmerteilen gereinigt.
Die leicht verletzte Person wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Damme gebracht.

Im Einsatz: PKW Stv. StadtBM, TLF 20/ 40 SL, ELW 1, FF Borringhausen, FF Steinfeld, RTW 1 Malteser Damme, NEF Malteser Damme, Polizei Damme.
Art: MTG 2
Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2
Einsatzende: 14:45


Aktionen

Informationen